Icon Instagram Icon Facebook Icon YouTube Icon pinterest
Städte

Städte
Zwischen Metropolen und kleinen Ortschaften

Denkt man amerikanische Städte denkt die Mehrheit sofort an New York City, San Francisco oder Los Angeles. Aber schon mal von Cheyenne, Springdale oder Rapid City gehört?Eine Seite, auf der alle Städte der USA vorgestellt werden? Undenkbar denkt ihr? Ihr habt recht! Aber ich möchte euch meine Eindrücke, die ich erlebt habe, und vielmehr Tipps zu sehenswerten Orten oder Unterkünften gerne weitergeben. Bestimmt gibt doch die ein oder andere Empfehlung oder lustige Fakten, die ihr noch nicht kennt.

Nationalparks auf dieser Seite

Leben in amerikanischen Städte

Die Städte in den USA sind einfach perfekt für alle, die gerne unter Menschen sind. Ob New York City, Los Angeles oder San Francisco – hier kann man jeden Tag neue Erfahrungen sammeln und neue Leute kennenlernen. Die Städte in den USA haben aber auch ihre Schattenseiten: Viele Menschen leben hier in überfüllten Wohnungen und Häusern und es gibt viele Verkehrsstaus. Trotzdem liebe ich es, immer wieder das besondere Feeling in den Großstädten zu erleben.

Liste der größeren Städte in den Vereinigten Staaten

In den USA gibt es viele interessante Städte zu entdecken. Einige der beliebtesten Städte sind New York, San Francisco und Chicago.

New York ist die größte Stadt der USA und die viertgrößte der Welt. Die Stadt liegt an der Ostküste und ist ein wichtiger Finanz-, Industrie- und Handelsplatz. New York bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Museen und Parks sowie ein lebendiges Nachtleben.

San Francisco ist die zweitgrößte Stadt Kaliforniens und liegt am Pazifik. Die Stadt ist bekannt für ihren goldenen Strand, die hügelige Landschaft und das frische Klima. San Francisco ist auch ein teures Pflaster: Die Immobilienpreise sind hier sehr hoch, was vor allem junge Leute in finanzielle Schwierigkeiten bringen kann.

Chicago liegt im Bundesstaat Illinois und ist die drittgrößte Stadt der USA. Die Stadt ist bekannt für ihre Architektur, ihr Nachtleben sowie für seine gute Küche. Chicago hat auch eine sehr große Universitäts-Community, was bedeutet, dass es hier viele junge Menschen gibt.

Als Tourist in den Großstädten der USA

Ein Tag in den Großstädten der USA bedeutet nicht nur Sightseeing, sondern vor allem auch Erkunden der Atmosphäre und des Lebensstils der Menschen hier.

Egal ob du in New York, Los Angeles oder San Francisco bist – die Städte haben etwas Unterschiedliches zu bieten.

Welches Programm du also am besten für deinen Aufenthalt hier planst, hängt ganz von dir ab!

Sicherheit spielt immer eine wichtige Rolle, wenn man sich in einem fremden Land aufhält. Deshalb solltest du unbedingt überlegen, wo Du dich tagsüber aufhältst und welche Orte du besuchen möchtest. Du musst deshalb nicht gleich Panik bekommen, aber es schadet auch nie, ein wachsames Auge zu haben oder in Gesellschaft unterwegs zu sein.