Icon Instagram Icon Facebook Icon YouTube Icon pinterest
Kalifornien

Kalifornien
Lifestyle pur am Pazifik

Kalifornien
Redwood National ParkJulia Pfeiffer Burns State ParkJoshua Tree National ParkDeath Valley National Park

Kalifornien: Ein Reiseführer des Golden State

Kalifornien, der Traumstaat an der Westküste der USA, ist ein Paradies für Reisende, die das ganze Jahr über Sonnenschein, atemberaubende Landschaften und eine Fülle von Aktivitäten suchen. Mit seinem angenehmen Klima, der vielfältigen Natur und den pulsierenden Städten bietet Kalifornien eine einzigartige Mischung aus Erlebnissen, die es zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in den USA machen. Hier findest du einige meiner Lieblingsplätze und Tipps für die beste Reisezeit, um den Golden State in all seiner Pracht zu erleben.

Geographische Wunder

Von den majestätischen Gipfeln des Mount Whitney bis zu den tiefsten Tiefen des Death Valley bietet Kalifornien eine geographische Vielfalt, die seinesgleichen sucht. Diese extreme Spanne von Höhenunterschieden ist innerhalb eines Umkreises von nur 137 km zu finden, was Kalifornien zu einem einzigartigen Ort für Naturliebhaber macht. Die atemberaubende Küstenlinie entlang des Pazifischen Ozeans, die weitläufigen Wüsten und die üppigen Wälder bieten unendliche Möglichkeiten für Abenteuer und Entspannung.

Historische Wurzeln

Kaliforniens reiche Geschichte reicht von den ursprünglichen amerikanischen Ureinwohnern bis zu den spanischen Missionaren des 18. Jahrhunderts, die die erste Mission in San Diego gründeten. Die Region, die einst unter spanischer und mexikanischer Kontrolle stand, wurde nach dem Mexikanischen Krieg Teil der USA. Der berühmte Goldrausch von 1848 beschleunigte die Besiedlung durch die USA und führte dazu, dass Kalifornien 1850 als sklavenfreier Staat in die Union aufgenommen wurde. Diese historischen Ereignisse haben Kalifornien zu einem Schmelztiegel der Kulturen gemacht, dessen Erbe und Einflüsse bis heute spürbar sind.

Moderne Metropolen und Naturschönheiten

Kalifornien ist Heimat einiger der aufregendsten Städte der Welt, darunter Los Angeles, San Francisco und San Diego. Jede Stadt bietet ihre eigenen einzigartigen Attraktionen, von den glamourösen Straßen Hollywoods über die ikonische Golden Gate Bridge bis hin zu den entspannten Stränden von San Diego. Doch abseits der Städte wartet Kalifornien mit einigen der spektakulärsten Nationalparks des Landes auf, darunter der Yosemite National Park, der Sequoia National Park und der Redwood National and State Parks, die alle unvergessliche Naturerlebnisse bieten.

Reisezeit

Die beste Zeit für einen Besuch in Kalifornien hängt von deinen Interessen ab. Für Strandliebhaber sind die Sommermonate ideal, während die Frühjahrs- und Herbstmonate milderes Wetter für Wanderungen und Erkundungen der Nationalparks bieten. Wintersportler finden von Dezember bis März in den Bergen Kaliforniens hervorragende Bedingungen.

Flagge

Flagge von Kalifornien

Die Flagge von Kalifornien, oft auch als “Bear Flag” (Bärenflagge) bezeichnet, ist ein kraftvolles Symbol, das den unabhängigen Geist und die reiche Geschichte dieses westlichen Bundesstaates der USA repräsentiert. Sie wurde erstmals 1846 während des sogenannten “Bear Flag Revolt” gegen die mexikanische Herrschaft gehisst und 1911 offiziell als Staatsflagge angenommen.

Die Flagge besteht aus einem weißen Feld mit einem roten Streifen am unteren Rand und einem roten fünfzackigen Stern in der oberen linken Ecke. Im Zentrum der Flagge ist ein grizzly Bär abgebildet, der auf einem grünen Grasfleck steht, und darunter befindet sich der Schriftzug “CALIFORNIA REPUBLIC”.

Der grizzly Bär, der auf der Flagge abgebildet ist, ist ein Symbol für die Stärke und Unabhängigkeit Kaliforniens und ist auch das offizielle Staatstier. Der rote Stern ist ein Symbol für die Freiheit und erinnert an die “Lone Star Flag” von Texas, während der rote Streifen am unteren Rand der Flagge die Tapferkeit symbolisiert.

Highlights

DAs darfst du in Kalifornien nicht verpassen

Yosemite National Park

Der Yosemite-Nationalpark

Der Yosemite-Nationalpark ist weltberühmt für seine beeindruckenden Wasserfälle, riesigen Mammutbäume und atemberaubenden Aussichtspunkte wie Glacier Point.

mehr

Kalifornien

San Francisco und die Golden Gate Bridge

San Francisco fasziniert mit ikonischen Sehenswürdigkeiten wie der Golden Gate Bridge, der lebhaften Fisherman's Wharf und den steilen Straßen mit den berühmten Cable Cars.

mehr

Hollywood Blvd

Los Angeles und Hollywood

Los Angeles, die Unterhaltungshauptstadt der Welt, bietet Einblicke in die Filmindustrie, glamouröse Shoppingmeilen und kulturelle Vielfalt.

Julia Pfeiffer Burns State Park

Die Strände von Südkalifornien

Die Strände von Südkalifornien, darunter Malibu, Santa Monica und Venice Beach, sind bekannt für ihre entspannte Atmosphäre, hervorragende Surfbedingungen und malerische Sonnenuntergänge.

Redwood National Park

Der Sequoia- und Kings-Canyon-Nationalpark

Diese Nationalparks beherbergen einige der größten Bäume der Erde, die majestätischen Sequoias, und bieten spektakuläre Wanderwege durch tiefe Schluchten und über hohe Bergpässe.

Bakersfield sunset

Das Napa Valley

Das Napa Valley ist eines der führenden Weinanbaugebiete der Welt und lockt mit erstklassigen Weingütern, Weinproben und kulinarischen Erlebnissen.

Nationalparks in Kalifornien

Nationalparks, State Parks,

Atemberaubende Natur im Golden State

Kalifornien beherbergt einige der berühmtesten Nationalparks der Welt, darunter den Yosemite Nationalpark, mit seinen atemberaubenden Wasserfällen, riesigen Sequoias und dem ikonischen Half Dome. Der Sequoia & Kings Canyon Nationalpark wiederum ist bekannt für seine gigantischen Sequoia-Bäume, die zu den ältesten und größten Lebewesen auf der Erde zählen. Im Süden des Staates offenbart der Joshua Tree Nationalpark eine ganz andere Welt aus bizarr geformten Joshua-Bäumen und Felsformationen, die besonders bei Sternenbeobachtern und Kletterern beliebt sind.

Die Vielfalt der State Parks

Neben den Nationalparks bietet Kalifornien eine Fülle von State Parks, die die reiche Vielfalt der kalifornischen Landschaften zur Schau stellen. Der Point Lobos State Natural Reserve an der Küste von Monterey ist ein Paradies für Taucher und Meeresbiologen, dank seiner reichen Unterwasserwelt und kelpwäldern. Im Landesinneren lockt der Anza-Borrego Desert State Park mit seinen weiten Wüstenlandschaften, Frühlingsblumen und verborgenen Oasen Abenteurer an.

Küstenwunder und maritime Schätze

Kaliforniens Küstenlinie ist weltberühmt für ihre Schönheit und Vielfalt. Der Big Sur, eine der malerischsten Küstenstraßen der Welt, bietet spektakuläre Ausblicke auf zerklüftete Klippen, die sich dramatisch ins Meer stürzen. Die Channel Islands National Park bieten einen Einblick in das Kalifornien von einst, mit unberührten Inseln, die eine einzigartige Flora und Fauna beherbergen und als „Galápagos Nordamerikas“ gelten.

Die Wüsten und ihre Geheimnisse

Kaliforniens Wüsten sind Orte der Stille und der extremen Schönheit. Der Death Valley Nationalpark ist als einer der heißesten, trockensten und niedrigsten Orte der Welt bekannt, doch er verzaubert mit seinen farbenprächtigen Felsformationen, Salzebenen und Sanddünen. Diese Landschaften erzählen von der geologischen Geschichte Kaliforniens und bieten einzigartige Einblicke in die Anpassungsfähigkeit des Lebens unter extremen Bedingungen.

Titelbild von Death Valley Nationalpark
Death Valley Nationalpark
Das Death Valley, bekannt als der heißeste, trockenste und tiefste Nationalpark der USA, liegt in Kalifornien und erstreckt sich bis nach Nevada. Dieses extreme Land bietet eine einzigartige Landschaft aus Salzflächen, Sanddünen, Badlands, Tälern und Bergen, die es zu einem faszinierenden Ziel für Abenteurer und Naturliebhaber macht.<br/><br/>Trotz seines düster klingenden Namens beherbergt das Death Valley eine erstaunliche Vielfalt an Leben und natürlicher Schönheit. Zu den Highlights gehören der Badwater Basin, der tiefste Punkt Nordamerikas mit einer Höhe von 86 Metern unter dem Meeresspiegel, und die farbenprächtigen Felsformationen am Zabriskie Point. Die Mesquite Flat Sand Dunes bieten ein surreales Wüstenerlebnis, während der Artist’s Drive mit seinen bunten Mineralablagerungen die kreative Seite der Natur zeigt.
» mehr
Titelbild von Joshua-Tree Nationalpark
Joshua-Tree Nationalpark
Der Joshua Tree National Park ist einzigartig und wird von den großen "Joshua Trees" geprägt, die nur hier zu finden sind.
» mehr
Titelbild von Redwood Nationalpark
Redwood Nationalpark
Der Redwood National Park fasziniert mit den gleichnamigen Redwood-Bäume. Erfahre mehr über Highlights, Aktivitäten und nützliche Tipps für deine Reise in Kaliforniens.
» mehr
Titelbild von Sequoia Nationalpark
Sequoia Nationalpark
Der Sequoia National Park ist ein wunderschöner Ort, der wegen seiner beeindruckende Mammut-Bäume weltbekannt ist.
» mehr
Titelbild von Yosemite Nationalpark
Yosemite Nationalpark
Der Yosemite Nationalpark ist ein UNESCO-Welterbe in Kalifornien und zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Auf einer Fläche von über 3.000 km2 bietet der Park eine atemberaubende Vielfalt an Naturschönheiten: von majestätischen Wasserfällen, über tiefe Täler, riesige Wiesen, uralte Riesenmammutbäume bis hin zu einer beeindruckenden Artenvielfalt.<br/><br/>Einer der Höhepunkte des Parks ist das Yosemite Valley, ein spektakuläres Gletschertal, das von ikonischen Granitfelsen wie El Capitan und dem Half Dome umgeben ist. Diese Felsformationen sind nicht nur eine Herausforderung für Kletterer aus aller Welt, sondern bieten auch atemberaubende Fotomotive. Der Park ist zudem Heimat der höchsten Wasserfälle Nordamerikas, darunter der Yosemite-Wasserfall, der sich über 740 Meter in die Tiefe stürzt.
» mehr
Titelbild von Julia Pfeiffer Burns State Park
Julia Pfeiffer Burns State Park
Entdecke den atemberaubenden Julia Pfeiffer Burns State Park in Kalifornien. Erfahre alles über Aktivitäten, Highlights und Tipps für Deinen unvergesslichen Besuch.
» mehr

Städte in Kalifornien

Städte in Kalifornien

In Kalifornien, wo die Vielfalt und Dynamik der Städte ebenso beeindruckend sind wie die natürlichen Landschaften, reicht das Spektrum von Technologiehochburgen über kulturelle Melting Pots bis hin zu malerischen Küstenorten. San Francisco, mit seinen ikonischen Sehenswürdigkeiten wie der Golden Gate Bridge und den lebendigen Vierteln, strahlt einen unverwechselbaren Charme aus, während Los Angeles als Zentrum der Unterhaltungsindustrie mit Hollywood-Glamour und endlosen Stränden lockt. San Diego im Süden besticht durch sein mildes Klima, die entspannte Atmosphäre und Attraktionen wie den San Diego Zoo, während San Jose im Herzen des Silicon Valley als Innovationszentrum gilt.

Sacramento, die Hauptstadt Kaliforniens, bietet eine reiche Geschichte und eine wachsende Food-Szene. Oakland und Berkeley auf der anderen Seite der Bucht von San Francisco, bekannt für ihre progressive Kultur und akademische Exzellenz, tragen zur kulturellen Vielfalt der Region bei. Im Landesinneren offenbart Fresno den Zugang zu den Wundern des Yosemite Nationalparks, während Santa Barbara mit seinem mediterranen Flair entlang der malerischen Küste besticht.

Das malerische Monterey und das künstlerisch geprägte Carmel-by-the-Sea zeigen die Schönheit der kalifornischen Küste, während Palm Springs in der Wüste ein Refugium mit modernistischer Architektur und einer lebhaften Kunstszene bietet. Santa Cruz bietet klassischen Küstenstadtcharme und die Gelegenheit, das kalifornische Surfleben zu erleben.

Titelbild von Bakersfield
Bakersfield
Entdecke den Country-Sound und die Naturschönheiten von Bakersfield, Kalifornien. Erfahre Highlights, Aktivitäten und Umgebung in unserem Reiseführer für Deinen unvergesslichen Urlaub.
» mehr
Titelbild von Barstow
Barstow
Barstow, Kalifornien ist eine faszinierende Wüstenstadt entlang der Route 66. Entdecke Highlights, Aktivitäten und Naturschönheiten in der Mojave-Wüste.
» mehr
Titelbild von Carmel-by-the-Sea
Carmel-by-the-Sea
Tauche ein in den Charme von Carmel-by-the-Sea! Entdecke malerische Strände, historische Sehenswürdigkeiten und eine lebendige Kunstszene. Erfahre mehr über Highlights, Aktivitäten und Geheimtipps für deinen perfekten Aufenthalt.
» mehr
Titelbild von Fresno
Fresno
Alles über die Highlights, Aktivitäten und interessante Fakten von Fresno, Kalifornien. Tauche ein in Natur, Kultur und kulinarische Genüsse.
» mehr
Titelbild von Los Angeles
Los Angeles
Jeder kennt sie und viele träumen davon einmal hier zu sein. Aber was macht Los Angeles so besonders und ist es wirklich eine Reise wert?
» mehr
Titelbild von Hollywood
Hollywood
Hollywood ist ein Stadtteil von Los Angeles in Kalifornien, USA, der weltweit bekannt ist als das Zentrum der amerikanischen Filmindustrie. In Hollywood befinden sich viele große Filmstudios, Produktionsfirmen, Kinos, Schauspielschulen und andere wichtige Einrichtungen der Filmbranche.
» mehr
Titelbild von Santa Monica
Santa Monica
Santa Monica ist eine Küstenstadt im Westen von Los Angeles County, Kalifornien. Sie ist bekannt für ihre wunderschönen Strände, den berühmten Pier und die lebendige Innenstadt. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten für Besucher
» mehr
Titelbild von Mendocino
Mendocino
Entdecke das bezaubernde Mendocino, ein Küstenparadies in Kalifornien. Klippen, Leuchttürme und eine lebhafte Künstlerszene warten auf dich. Lass dich inspirieren!
» mehr
Titelbild von Modesto
Modesto
Modesto im San Joaquin Valley:Highlights, Aktivitäten und Insider-Tipps für eine unvergessliche Reise in das charmante Kalifornien.
» mehr
Titelbild von Monterey
Monterey
Erfahre alles über Monterey, die malerische Küstenstadt in Kalifornien. Highlights, Aktivitäten und Insider-Tipps für deinen Traumurlaub an der Monterey Bay.
» mehr
Titelbild von Palm Springs
Palm Springs
Erlebe das sonnige Wüstenparadies von Palm Springs! Tauche ein in Retro-Charme, entdecke faszinierende Highlights und genieße Aktivitäten wie Golf, Spa und Outdoor-Abenteuer.
» mehr
Titelbild von Sacramento
Sacramento
Entdecke Sacramento, die Hauptstadt Kaliforniens, mit ihrer faszinierenden Geschichte, kulturellen Highlights und der einzigartigen Farm-to-Fork-Szene. Ein unvergesslicher Roadtrip-Halt!
» mehr
Titelbild von San Diego
San Diego
San Diego ist Kaliforniens zweitgrößte Stadt und neben San Francisco die vielleicht schönste Stadt des Staates - und damit ein beliebtes Urlaubsziel.
» mehr
Titelbild von San Francisco
San Francisco
San Francisco ist eine der schönsten Städte der USA und bietet für jeden etwas. Die Stadt ist vor allem für ihre Liberalität, die hippe Atmosphäre und die Golden Gate Bridge bekannt.
» mehr
Titelbild von Santa Barbara
Santa Barbara
Entdecke Santa Barbara: Tauche ein in den Küstenzauber, erlebe Highlights und Aktivitäten. Hol dir Insider-Tipps für einen unvergesslichen Aufenthalt in Kaliforniens bezaubernder Küstenstadt.
» mehr
Titelbild von Visalia
Visalia
Visalia in Kalifornien ist das Tor zum Sequoia National Park. Erfahre mehr über die historische Altstadt, Highlights und Outdoor-Aktivitäten.
» mehr

Point Cabrillo Leuchtturm, Mendocino

Sehenswerte Orte

In Kalifornien finden sich unzählige sehenswerte Orte und lohnenswerte Stops, die Besucher auf eine Reise durch die vielfältige Kultur, Geschichte und natürliche Schönheit des Golden State einladen. Von den windgepeitschten Küsten des Pazifiks bis zu den sanften Hügeln der Weinregionen, Kalifornien bietet ein Kaleidoskop an Entdeckungen.

Entlang der malerischen Route 1, auch bekannt als Pacific Coast Highway, reihen sich spektakuläre Ausblicke und charmante Küstenstädte wie Perlen an einer Schnur. Diese legendäre Straße schlängelt sich durch die dramatische Küstenlandschaft, vorbei an Big Sur, einem Abschnitt von wilder Schönheit, und führt durch Monterey und Carmel-by-the-Sea, Orte, die für ihre künstlerische Vergangenheit und atemberaubende Naturkulissen bekannt sind.

Im Herzen Kaliforniens öffnet das Napa Valley und Sonoma County die Türen zu einigen der renommiertesten Weingüter der Welt. Diese Regionen sind nicht nur ein Paradies für Weinliebhaber, sondern auch für alle, die sich nach entspannten Tagen inmitten idyllischer Landschaften sehnen, umgeben von Weinbergen und historischen Weingütern.

Die Metropole Los Angeles bietet mit dem Hollywood Sign, dem Walk of Fame und dem Griffith Observatory klassische Must-Sees, die in die glitzernde Welt des Showbiz entführen. Doch LA's Vielfalt geht weit darüber hinaus, mit kulturellen Enklaven wie Chinatown, Little Tokyo und dem lebhaften Venice Beach, die das bunte Mosaik der Stadt bilden.

San Francisco lockt mit seinen ikonischen Sehenswürdigkeiten wie der Golden Gate Bridge, Alcatraz Island und den historischen Cable Cars. Die Stadtviertel von San Francisco, von der lebhaften Fisherman's Wharf bis zum malerischen Haight-Ashbury, bieten einzigartige Einblicke in den Geist und die Geschichte der Stadt.

In Südkalifornien laden die Channel Islands zu einem Abenteuer abseits des Festlandes ein. Diese abgelegenen Inseln, oft als „Galapagos Nordamerikas“ bezeichnet, bieten unberührte Naturlandschaften und eine erstaunliche Biodiversität, die zum Wandern, Kajakfahren und Tauchen einlädt.

§

Essen & Trinkgen in Kalifornien

Essen & Trinken

Kulinarisches KalifornienIn Kalifornien leben so viele Menschen aus allen Ecken der Welt, dass es eigentlich kein spezifisches “einheimisches” Gericht gibt. Aber wenn man sich die beliebtesten Gerichte in Restaurants und Supermärkten ansieht, dann kann man schon einige typische kalifornische Speisen identifizieren. Zu den beliebtesten gehören Mexican Food, Sushi, Thai Food und Burger. Natürlich gibt es auch noch andere sehr geschätzte lokale Küchen wie die der italienischen oder chinesischen Einwanderer. Diese Vielfalt ist einer der Gründe, warum Essen in Kalifornien so großartig ist – für jeden ist etwas dabei!5 kalifornische Gerichte, die Du probieren musst!

  • Cioppino: Ein italienisches Fischgericht, das in San Francisco sehr beliebt ist. Es besteht aus verschiedenen Arten von Fisch und Meeresfrüchten in einer Tomaten-Weißwein-Sauce.
  • Burritos: Ein klassisches mexikanisches Gericht, das in ganz “California” beliebt ist. Es besteht aus einem Weizenmehl-Tortilla, die mit Reis, Bohnen, Käse und Fleisch (oder Gemüse) gefüllt ist.
  • California Roll: Ein japanischer Sushi-Roll, der in den Vereinigten Staaten sehr beliebt ist. Er wird normalerweise mit rohem Lachs, Avocado und Gurke gefüllt und mit Sojasauce serviert.
  • Fajitas: Ein weiteres klassisches mexikanisches Gericht, das aus gegrilltem oder gebratenem Hähnchenfleisch, Reis, Bohnen, Käse und Salsa besteht. Die Fajitas werden normalerweise in einer Tortilla serviert.
  • Chili con Carne: Ein klassisches texanisches Gericht, das in ganz Kalifornien beliebt ist. Es besteht aus gehacktem Rindfleisch, Bohnen und Chilis in einer tomatenbasierten Sauce.

Übernachten

Hotels finden

Kalifornien bietet eine breite Palette an Übernachtungsmöglichkeiten, von luxuriösen Resorts und Boutique-Hotels in Städten wie San Francisco und Los Angeles bis zu gemütlichen Bed & Breakfasts entlang der Küste und in den Weinregionen. Die Preisspanne für Unterkünfte variiert je nach Lage und Saison.

In städtischen Zentren können die Preise für Hotels in zentraler Lage oder mit besonderen Annehmlichkeiten zwischen $150 und über $500 pro Nacht liegen, besonders in beliebten Touristengebieten.

Die Weinregionen wie das Napa Valley und Sonoma bieten eine Auswahl an luxuriösen Unterkünften, deren Preise in der Hochsaison $300 bis über $1000 pro Nacht erreichen können, abhängig von der Lage und dem Angebot.

Für Naturliebhaber und Abenteurer bieten die Nationalparks und Küstengebiete Kaliforniens Camping- und Hüttenoptionen, die eine kostengünstigere und naturnahe Übernachtungsmöglichkeit bieten. Die Kosten hierfür können von $20 bis $100 pro Nacht variieren.

Du kannst den Inhalt der interaktiven Karte leider nicht sehen, da du externe Inhalte von Booking.com blockiert hast.

Fakten

6 Interessante Fakten über Kalifornien

  1. Kaliforniens Staatsmotto ist “Eureka”, ein griechisches Sprichwort, das übersetzt “Ich habe es gefunden” bedeutet.
  2. Das kalifornische Staatslied ist “I Love You, California”, das 1913 komponiert wurde.
  3. Das zusammenhängende Wassersystem ist das größte der Welt.
  4. Mit überwiegend demokratischen Wählern gilt Kalifornien als blauer Staat.
  5. Kalifornien hat die größte Bevölkerung aller US-Bundesstaaten und ist seit den 1960er Jahren der bevölkerungsreichste Staat und somit auch den höchsten Energieverbrauch aller Bundesstaaten.
  6. Nach Alaska und Texas ist es der drittgrößte Bundesstaat.

Gründe

5 Gründe Kalifornien zu besuchen

Kalifornien ist ein Staat der Gegensätze. Die Menschen sind freundlich und offen, aber entschlossen ihren eigenen Weg zu gehen. Die Landschaft ist atemberaubend – von den rauen Bergen bis zum weichen Sand der Küsten. Jeder Ort in Kalifornien hat seinen eigenen Charme und es gibt so viele unglaubliche Orte zu entdecken. Hier sind 5 Gründe, warum du dich in dieses aufregende Land verlieben wirst:

  1. Die Menschen: Hier triffst du auf die eventuell interessantesten Menschen von allen US-Bundesstaaten. Die Einwohner des Golden State sind stolz auf ihre kulturelle Vielfalt und das merkt man überall. Ob du nun in San Francisco, Los Angeles oder San Diego bist, du wirst immer neue Leute kennenlernen und tolle Geschichten hören.
  2. Die Natur: Von den atemberaubenden Bergen im Nordosten bis zu den weichen Sandstränden an der Küste im Süden bietet Kalifornien alles, was das Herz begehrt. Im Yosemite National Park kannst du dich an der Schönheit der Natur erfreuen, während du am Strand von Santa Monica die Aussicht aufs Meer genießt.
  3. Das Essen: In Kalifornien steht gutes Esssen an erster Stelle! Es gibt so viele verschiedene Gerichte hier und dank der multiculturaln Bevölkerung ist für jeden etwas dabei – vom mexikanischen Burrito bis hin zum italienischen Tiramisu. Du kannst dich also auf leckeres Esssen freuem!
  4. Die Unterkünfte: Von luxuriösen Hotels über gemüitige Bed & Breakfasts bis hin zu schicken Airbnbs – hier findest du garantiert die perfekte Bleibe für deinen Urlaub oder Roadtrip!
  5. Die Aktvitäten: Ganz egal ob actionreiches Abenteuer oder entspannender Spaß – Langeweile kommt niemals auf! Besuche doch mal Disneyland in Anaheim oder mache eine Wanderung durch den Joshua Tree National Park!

Reise-Tipps

Insider-Tipps zu Kalifornien

  • Magie des Highway 1: Fahre entlang des berühmten Highway 1 und erlebe eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Genieße die atemberaubenden Ausblicke auf den Pazifischen Ozean, besuche charmante Küstenstädte wie Carmel-by-the-Sea und entdecke versteckte Strände und Buchten, die nur Insidern bekannt sind.
  • Surfkultur: Kalifornien ist das Mekka des Surfsports. Lerne Surfen an den beliebten Stränden von Huntington Beach oder Santa Cruz oder suche dir einen weniger bekannten Spot, um die Wellen ganz für dich allein zu haben. Spüre den Nervenkitzel des Surfens und erlebe die entspannte Atmosphäre der Surfer-Community.
  • Urban Art: Kalifornien ist ein Paradies für Street Art und Urban Art. Erkunde die bunten und kreativen Straßen von San Francisco’s Mission District oder Los Angeles’ Arts District. Hier findest du beeindruckende Graffiti-Kunstwerke, Wandgemälde und Installationen, die die Straßen zum Leben erwecken.
  • Filmkultur von Hollywood: Besuche nicht nur die bekannten Touristenattraktionen in Hollywood, sondern erkunde die versteckten Schätze der Filmindustrie. Buche eine Tour durch die Warner Bros. Studios oder die Universal Studios und erhalte exklusive Einblicke hinter die Kulissen von Film- und Fernsehproduktionen.
  • Geheimnisse der Natur: Abseits der bekannten Nationalparks gibt es in Kalifornien versteckte Naturwunder zu entdecken. Erkunde das Alabama Hills Recreation Area, eine atemberaubende Felslandschaft, die in zahlreichen Hollywood-Filmen als Kulisse diente. Oder besuche die Mono Lake Tufa State Natural Reserve, eine faszinierende Salzwasserlagune mit bizarren Kalksteintürmen.
  • Food-Truck-Kultur: Kalifornien ist für seine lebhafte Food-Truck-Szene bekannt. Statt in teuren Restaurants zu speisen, probiere die vielfältigen und köstlichen Gerichte von Food Trucks. Besuche zum Beispiel den Smorgasburg in Los Angeles oder den Off the Grid-Markt in San Francisco und lass dich von den kreativen kulinarischen Angeboten überraschen.
  • Thermalquellen: Kalifornien beherbergt eine Vielzahl von natürlichen Thermalquellen, die perfekt zum Entspannen und Erholen sind. Besuche die heißen Quellen von Esalen in Big Sur, wo du inmitten der spektakulären Küstenlandschaft baden kannst, oder genieße ein warmes Mineralbad in den mystischen Travertin Hot Springs.