Seattle

Seattle
Die Smaragdstadt in Washington

Willkommen in Seattle, der Smaragdstadt am Pazifik! In unserem umfassenden Reiseführer entdeckst du die besten Highlights, spannende Aktivitäten und die faszinierende Umgebung dieser pulsierenden Metropole. Von der berühmten Space Needle bis zum lebendigen Pike Place Market wirst du von Seattles Charme und kultureller Vielfalt begeistert sein. Erhalte Insider-Tipps, Informationen zur Lage und Anfahrt sowie interessante Fakten über Seattle. Wir geben dir fünf gute Gründe, warum du diese Stadt unbedingt besuchen solltest, und beantworten häufig gestellte Fragen. Tauche ein in das pulsierende Leben von Seattle und erlebe unvergessliche Momente in dieser bezaubernden Stadt am Pazifik.
Seattle kompakt:
Letzte Aktualisierung: 03.08.2023

Seattle erleben: Über Portale wie booking.com, tripadvisor oder getyoutguide kannst du Hotels, Restaurants oder Aktivitäten vor Ort buchen und je nach Anbieter wieder kostenlos stornieren. Das finden wir sehr hilfreich, bei der Planung des Roadtrips. Deshalb findest du hier die wichtigsten Links:

Infos über Seattle

Einwohner 753.000
Gegründet 23. November 1869
Anreise Flughafen Seattle-Tacoma (SEA)
Website www.seattle.gov

Lage

Staat Washington
County King County
in der Nähe
  • Bellevue
  • Tacoma
  • Redmond
  • Everett
  • Kirkland

Orte in der Nähe

Allgemeine Infos

Seattle, auch bekannt als “Die Smaragdstadt”, ist eine faszinierende Metropole im Nordwesten der USA. Die Stadt liegt im Bundesstaat Washington und ist für ihre beeindruckende landschaftliche Schönheit, ihre blühende Kulturszene und ihre innovative Technologieindustrie bekannt. Tauche ein in das vielfältige Flair von Seattle, während ich dir allgemeine Informationen über diese Stadt aus erster Hand präsentiere.

Lage und Klima

Seattle liegt an der Küste des Pazifischen Ozeans und ist von wunderschönen Landschaften umgeben. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von etwa 370 Quadratkilometern und hat eine Bevölkerung von über 700.000 Einwohnern. Die zentrale Lage im Nordwesten der USA macht Seattle zu einem idealen Ausgangspunkt, um die umliegenden Naturwunder wie den Mount Rainier, die San Juan Islands und den Olympic National Park zu erkunden.

Das Klima in Seattle ist maritim geprägt, mit milden Sommern und kühlen, feuchten Wintern. Die Durchschnittstemperaturen im Sommer liegen zwischen 20 und 25 Grad Celsius, während die Wintermonate Temperaturen um die 5 bis 10 Grad Celsius aufweisen. Regen ist in Seattle üblich, weshalb die Stadt auch den liebevollen Spitznamen “Rain City” erhalten hat.

Kultur und Lebensstil

Seattle hat eine blühende Kunst- und Kulturszene, die von Musik über Theater bis hin zur bildenden Kunst reicht. Die Stadt ist bekannt für ihre Musikgeschichte und hat viele bekannte Musiker und Bands hervorgebracht, darunter Nirvana, Pearl Jam und Jimi Hendrix. Jedes Jahr finden in Seattle zahlreiche Musikfestivals und Konzerte statt, die Besucher aus der ganzen Welt anlocken.

Die Einwohner von Seattle sind für ihre entspannte und umweltbewusste Lebensweise bekannt. Die Stadt legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Praktiken, was sich in der reichhaltigen Auswahl an Bio-Lebensmitteln, Fahrradwegen und Recyclingprogrammen widerspiegelt. Die Kaffeekultur hat in Seattle ebenfalls eine große Bedeutung, und du findest hier eine Fülle von gemütlichen Cafés und Kaffeeröstereien.

Verkehrsmittel

In Seattle gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich fortzubewegen. Die Innenstadt ist gut zu Fuß erkundbar und bietet eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten in fußläufiger Entfernung. Das öffentliche Verkehrssystem von Seattle umfasst Busse, Straßenbahnen und Fähren, die es einfach machen, die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden. Darüber hinaus gibt es Fahrradwege und Fahrradverleihsysteme für diejenigen, die die Stadt per Rad erkunden möchten.

Werbung

Highlights

Die schönsten Seiten der Smaragdstadt

Space Needle Seattle

Space Needle

Die Space Needle ist das Wahrzeichen von Seattle und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt und die umliegende Landschaft. Steige auf die Aussichtsplattform in 160 Metern Höhe und genieße den spektakulären Ausblick auf die Skyline, den Puget Sound und die umliegenden Berge.

Pike Place Market

Der Pike Place Market ist einer der ältesten Bauernmärkte in den USA und ein absolutes Muss bei einem Besuch in Seattle. Tauche ein in das bunte Treiben, genieße frische Produkte, lokale Spezialitäten und erlebe die berühmte Fischmarkt-Tradition, wenn die Verkäufer die Fische durch die Luft werfen.

Seattle Pike Place Market
Chihuly Garden and Glass

Chihuly Garden and Glass

Dieses einzigartige Kunstwerk zeigt die faszinierenden Glaswerke des berühmten Künstlers Dale Chihuly. Tauche ein in eine magische Welt aus leuchtenden Farben und organischen Formen, während du durch die Galerie und den atemberaubenden Garten spazierst.

Pioneer Square

Erkunde das historische Viertel Pioneer Square, das mit charmanten Backsteingebäuden und gepflasterten Straßen lockt. Hier findest du zahlreiche Galerien, Boutiquen, Restaurants und kannst die Untergrundtour machen, um mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren.

Pioneer Square
Museum of Pop Culture

Museum of Pop Culture (MoPOP)

Das MoPOP ist ein interaktives Museum, das der Popkultur gewidmet ist. Hier kannst du Ausstellungen zu Musik, Film, Videospiele und vielem mehr erkunden. Besonders beeindruckend ist die futuristische Architektur des Gebäudes, entworfen von Frank Gehry.

Olympic Sculpture Park

Genieße eine entspannte Auszeit in diesem wunderschönen Park, der direkt am Wasser liegt. Bewundere die Skulpturen zeitgenössischer Künstler, spaziere entlang der gepflegten Wege und genieße den Blick auf den Puget Sound und die umliegenden Berge. Der Olympic Sculpture Park lädt zum Entspannen, Picknicken und Fotografieren ein.

Olympic Sculpture Park

Seattle Waterfront

Die Seattle Waterfront ist ein lebendiges Zentrum der Aktivitäten und ein perfekter Ort für einen Spaziergang entlang des Wassers. Hier findest du Restaurants, Geschäfte, den Pier 66 mit seinem berühmten Riesenrad, das Seattle Aquarium und vieles mehr. Genieße die maritime Atmosphäre und den Blick auf die vorbeiziehenden Schiffe.

Fremont Troll

Ein absoluter Hingucker und beliebtes Fotomotiv ist der Fremont Troll. Diese beeindruckende Skulptur eines Trolls, der unter einer Brücke hervorlugt, sorgt für Spaß und Begeisterung bei Besuchern jeden Alters. Verpasse nicht die Gelegenheit, ein Erinnerungsfoto mit dem Troll zu machen!

Werbung
Mietwagen vergleichen

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Seattle

Aktivitäten

Von Stadtrundfahrten bis zur Kaffeeverkostung

Erkunde die Innenstadt bei einer Stadtrundfahrt

Nimm an einer geführten Stadtrundfahrt teil, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Seattle kennenzulernen. Ein fachkundiger Guide führt dich durch die Innenstadt, erzählt spannende Geschichten und gibt dir wertvolle Insidertipps.

Besuche eine Kaffeeverkostung

Da Seattle für seine Kaffeekultur bekannt ist, solltest du die Gelegenheit nutzen, an einer Kaffeeverkostung teilzunehmen. Erfahre mehr über die verschiedenen Röstungen, Geschmacksrichtungen und genieße eine Tasse erstklassigen Kaffee aus einer der renommierten Röstereien der Stadt.

Mach eine Bootstour auf dem Puget Sound

Erkunde Seattle vom Wasser aus und mache eine Bootstour auf dem malerischen Puget Sound. Genieße die frische Meeresbrise, bewundere die Küstenlandschaft und halte Ausschau nach Seelöwen, Delfinen und vielleicht sogar Walen.

Besuche ein Live-Konzert

Seattle hat eine blühende Musikszene und ist die Geburtsstätte einiger berühmter Bands wie Nirvana und Pearl Jam. Schau dir ein Live-Konzert in einem der vielen Clubs oder Konzertarenen der Stadt an und tauche ein in die energiegeladene Musikszene von Seattle.

Erkunde die Umgebung bei einer Wanderung

Die umliegende Natur rund um Seattle bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Unternehmen Sie eine Wanderung in den nahegelegenen Bergen oder erkunden Sie die malerischen Wanderwege im Mount Rainier National Park. Genießen Sie die frische Luft, die üppige Vegetation und die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Gipfel.

Werbung

Lage & Anfahrt

Seattle liegt im Nordwesten der USA im Bundesstaat Washington. Der internationale Flughafen Seattle-Tacoma ist der Hauptflughafen der Region und bietet Verbindungen zu vielen nationalen und internationalen Zielen. Von dort aus gelangst du bequem in die Innenstadt von Seattle mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Mietwagen oder Taxis.

Die Innenstadt von Seattle ist gut zu Fuß erkundbar, und das öffentliche Verkehrssystem der Stadt umfasst Busse, Straßenbahnen und die berühmte Monorail, die eine schnelle Verbindung zwischen der Innenstadt und dem Seattle Center bietet. Wenn du die umliegenden Gebiete erkunden möchtest, ist ein Mietwagen empfehlenswert.

Werbung

Logo booking.com

Seattle: Finde die besten Hotels



Jetzt mit booking.com* suchen, buchen und ggfs. kostenlos stornieren.

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Seattle-Ausblick Space Needle

Umgebung

Seattle bietet auch eine wunderschöne Umgebung, die es zu entdecken gilt. Hier sind einige der lohnenswerten Ziele in der Umgebung von Seattle:

Mount Rainier National Park

Tauche ein in die faszinierende Welt des Mount Rainier National Parks und entdecke die majestätische Schönheit Nordamerikas.

Etwa eine zweistündige Fahrt südöstlich von Seattle befindet sich der beeindruckende Mount Rainier National Park. Dieser majestätische Vulkan bietet unberührte Natur, atemberaubende Gletscher, alpine Wiesen und zahlreiche Wanderwege. Erkunde die malerischen Wanderungen, genieße die Aussichtspunkte und erlebe die Schönheit der Wildblumen im Sommer.

Olympic National Park

Entdecke die atemberaubende Natur des Olympic National Parks in Washington. Erkunde Regenwälder, Berge und Küsten. Wandere, campe und erlebe die unberührte Wildnis.

Ein weiteres Naturjuwel in der Nähe von Seattle ist der Olympic National Park. Dieser vielfältige Nationalpark bietet eine spektakuläre Küstenlandschaft, alte Regenwälder und majestätische Berggipfel. Mach eine Wanderung durch den Hoh Rainforest, erkunde die zerklüftete Küste des Ruby Beach oder entdecke den Hurricane Ridge mit seinen beeindruckenden Ausblicken.

San Juan Islands

Nur eine kurze Fährfahrt von Seattle entfernt liegen die San Juan Islands. Diese Inselgruppe im Puget Sound ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet Möglichkeiten zum Walbeobachten, Kajakfahren, Wandern und Entspannen. Erkunde die charmanten Städtchen Friday Harbor und Roche Harbor, und genieße die malerische Schönheit dieser Inseln.

Leavenworth

Etwa zwei Stunden östlich von Seattle liegt das malerische Städtchen Leavenworth. Bekannt für seine alpenländische Architektur und sein bayerisches Flair, ist Leavenworth ein beliebtes Ziel für einen Tagesausflug. Genieße köstliche deutsche Küche, erkunde die charmanten Geschäfte und erlebe das jährliche Oktoberfest, das Tausende von Besuchern anlockt.

Tacoma

Südlich von Seattle liegt die Stadt Tacoma, die mit ihrer Kunst- und Kulturszene sowie ihrer wunderschönen Uferpromenade, dem Point Defiance Park und dem Museum of Glass beeindruckt. Besuche das Tacoma Art Museum, schlendere entlang der Ruston Way Waterfront oder erkunde den Point Defiance Zoo & Aquarium.

Werbung
Seattle

FAQ

Häufige Fragen zu Seattle

Wie ist das Wetter in Seattle?

Seattle hat ein mildes Klima mit milden Sommern und feuchten Wintern. Es ist gut, sich auf wechselhaftes Wetter vorzubereiten. Regen ist häufig, daher ist es ratsam, eine Regenjacke und Regenschirm mitzunehmen.

Welche sind die besten Monate, um Seattle zu besuchen?

Die Sommermonate von Juni bis September sind in der Regel die besten, um Seattle zu besuchen. Das Wetter ist angenehm und die Stadt bietet viele Outdoor-Aktivitäten. Allerdings ist dies auch die touristischere Zeit, daher kann es etwas voller sein. Wenn du die Menschenmassen vermeiden möchtest, sind der Frühling und der Herbst ebenfalls gute Reisezeiten.

Welche sind die besten Aussichtspunkte in Seattle?

Zu den besten Aussichtspunkten in Seattle gehören der Aussichtsturm der Space Needle, der Kerry Park mit seinem Blick auf die Skyline und Mount Rainier, sowie der Columbia Tower Sky View Observatory, der einen 360-Grad-Blick über die Stadt bietet.

Gibt es öffentliche Verkehrsmittel in Seattle?

Ja, Seattle verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem, das Busse, Straßenbahnen und die Monorail umfasst. Es gibt auch Fahrradverleihsysteme und Taxis, um die Stadt zu erkunden.

Werbung
Logo getyourguide.com

Seattle: Die besten Aktivitäten



Jetzt mit getyourguide.com* buchen und ggfs. kostenlos stornieren.

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Insidertipps

Reisetipps

Insider-Tipps zu Seattle

Fremont TrollDu hast sicher schon von der Space Needle gehört, aber kennst du den Fremont Troll? Er versteckt sich unter der Aurora Bridge und ist ein gigantisches Kunstwerk, das du unbedingt besuchen solltest.Kerry ParkFür eine der besten Aussichten auf die Skyline von Seattle, solltest du Kerry Park besuchen. Es ist oft weniger überlaufen als die Space Needle und der Eintritt ist frei. Nimm dir eine Decke und ein paar Snacks mit und genieße die Aussicht.Kaffeetour in Capitol HillSeattle ist bekannt für seinen Kaffee. Besuche das Viertel Capitol Hill und probiere einige der besten lokalen Kaffeeröstereien. Vergiss Starbucks, hier findest du Kaffee, der die Herzen von Kaffeeliebhabern höher schlagen lässt.Golden Gardens ParkDieser Strandpark ist ein beliebter Ort für Einheimische, um zu entspannen und das schöne Wetter zu genießen. Packe ein Picknick ein, beobachte die Segelboote und lass den Tag mit einem Sonnenuntergang am Puget Sound ausklingen.Ballard LocksBeobachte, wie Boote zwischen dem Puget Sound und den Ship Canals durch die Schleusen navigieren. Es gibt auch einen hübschen botanischen Garten und eine Fischtreppe, wo du Lachse beobachten kannst.Underground Tour in Pioneer SquareErfahre mehr über die Geschichte Seattles, indem du eine unterirdische Tour in Pioneer Square machst. Du wirst durch das unterirdische Netzwerk von Tunneln und Räumen geführt, das nach dem großen Brand von 1889 entstand.Salsa Tanzen im Century BallroomWenn du gerne tanzt, verbringe einen Abend im Century Ballroom. Sie bieten Salsa-Tanzkurse an und danach kann man das Gelernte auf der Tanzfläche ausprobieren.Chinatown-International DistrictErkunde dieses Viertel, das oft übersehen wird, und probiere authentische asiatische Gerichte. Der Uwajimaya Supermarkt ist ein besonderes Highlight, mit einer unglaublichen Auswahl an asiatischen Lebensmitteln.Alki Beach per WassertaxiNimm das Wassertaxi von der Innenstadt nach West Seattle und genieße den Alki Beach. Es ist wie eine kleine Flucht aus der Stadt, mit großartigem Blick auf die Skyline und dem Gefühl von Strandurlaub.

Anzeige

Tolle Ideen von getyourguide.com *

Fakten

Interessante Fakten über Seattle

  1. Seattle ist die Heimat einiger bekannter Unternehmen wie Microsoft, Amazon, Boeing und Starbucks.
  2. Die Stadt ist für ihre Musikszene berühmt und hat Bands wie Nirvana, Pearl Jam und Soundgarden hervorgebracht.
  3. Der berühmte Roman “Fifty Shades of Grey” spielt in Seattle und hat dazu geführt, dass viele Besucher die Orte im Buch erkunden möchten.
  4. Seattle hat eine der höchsten Kaffeekonsumraten pro Kopf in den USA.
  5. Die erste Starbucks-Filiale wurde 1971 in Seattle eröffnet und ist bis heute in Pike Place Market zu finden.

Gründe

Gründe, Seattle zu besuchen

  1. Die beeindruckende Skyline und die malerische Lage am Wasser bieten zahlreiche Fotomöglichkeiten.
  2. Seattle ist ein Paradies für Kaffeeliebhaber mit einer Vielzahl von erstklassigen Röstereien und gemütlichen Cafés.
  3. Die lebendige Kunst- und Kulturszene bietet eine Fülle von Museen, Galerien und Theatern.
  4. Die umliegende Natur mit Bergen, Wäldern und Seen ermöglicht Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Kajakfahren und Skifahren.
  5. Die freundlichen Einwohner von Seattle werden dich mit ihrer Gastfreundschaft und Offenheit begeistern.

Übernachten

Seattle bietet eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten, die den verschiedenen Bedürfnissen und Budgets gerecht werden. Von luxuriösen Hotels in der Innenstadt bis hin zu gemütlichen Bed & Breakfasts oder Ferienwohnungen in den umliegenden Vierteln ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es empfiehlt sich, frühzeitig zu buchen, um die beste Auswahl und Preise zu erhalten.


Booking.com

Umgebung

Reiseziele in der Umgebung


Das könnte dich auch interessieren:

Bakersfield sunset
Bakersfield
» weiterlesen
Barstow
Barstow
» weiterlesen
Welcome to Blanding Sign
Blanding, UT
» weiterlesen
Bluff
Bluff, UT
» weiterlesen

Schreibe uns deine Erfahrungen und Gedanken, damit auch andere Interessierte davon profitiern oder wir die Inhalte in diesem Artikel entsprechend anpassen können.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert