Denver

Denver
Leben in Colorado mit Flair

Denver, die “Mile High City”, ist eine pulsierende Metropole, die genau eine Meile über dem Meeresspiegel liegt und als Tor zu den Rocky Mountains dient. Mit seiner dynamischen Mischung aus urbanem Charme und natürlicher Schönheit ist Denver ein Ort, der sowohl Abenteurer als auch Kulturbegeisterte anzieht. Die Stadt ist bekannt für ihre blühende Kunstszene, erstklassige Restaurants, professionelle Sportteams und eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten, die das ganze Jahr über zur Verfügung stehen. Von den historischen Gebäuden und Boutiquen von Larimer Square bis hin zu den Wanderwegen und Skigebieten in der Nähe, Denver bietet eine Fülle von Erlebnissen und Attraktionen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Egal, ob du ein Geschichtsinteressierter, ein Kunstliebhaber, ein Sportfan oder ein Outdoor-Enthusiast bist, du wirst in Denver, Colorado, sicherlich etwas finden, das dich begeistert.

Denver kompakt:
Letzte Aktualisierung: 25.09.2023

Denver erleben: Über Portale wie booking.com, tripadvisor oder getyoutguide kannst du Hotels, Restaurants oder Aktivitäten vor Ort buchen und je nach Anbieter wieder kostenlos stornieren. Das finden wir sehr hilfreich, bei der Planung des Roadtrips. Deshalb findest du hier die wichtigsten Links:

Infos über Denver

Einwohner 750.000
Anreise Denver International Airport

Lage

Location Colorado
Nächstgelegene Orte Rocky Mountains NP,
Boulder Colorado,
Colorado Springs

Orte in der Nähe

Übersicht

Willkommen in Denver

Die Stadt Denver in Colorado ist ein wunderbarer Ort, um zu leben oder zu reisen. Die Stadt befindet sich im Herzen der Rocky Mountains und ist ein beliebtes Ziel für Backpacker und Geschäftsreisende. Denver hat eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten, einschließlich dem Regency-Theater, dem Convention Center und dem Zoo. Die Stadt ist auch berühmt für ihre Kultur, ihre Kunst und ihr lebendiges Nachtleben.

Werbung
Logo getyourguide.com

Denver: Die besten Aktivitäten



Jetzt mit getyourguide.com* buchen und ggfs. kostenlos stornieren.

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Highlights

Die absoluten Must-Dos in Denver

Aber was sind eigentlich die absoluten Must Dos in Denver? Hier findest du einige Orte, die du nicht verpassen solltest – vor allem, wenn du zum ersten Mal hier bist:

Innenstadt

Denver

16th Street Mall

Denvers Innenstadt ist fußläufig sehr gut erreichbar. Du kannst dir das Schuhwerk jedoch sparen und den kostenlosen Shuttlebus auf der 16th Street Mall nutzen, um alles im Stadtzentrum zu erreichen. In dieser Gegend befinden sich einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von wie die Union Station und der LoDo Historic District. Nach Einbruch der Dunkelheit klappern in der Mall Pferdekutschen auf und ab.

Denver

Denver Union Station

Die Denver Union Station wurde einer umfassenden Restaurierung unterzogen, die das Wahrzeichen in einen Verkehrsknotenpunkt, ein Restaurant, ein Einkaufs- und Unterhaltungszentrum und ein Hotel verwandelt hat. Das historische Bahnhofsgebäude von 1914 ist jetzt ein beliebter Treffpunkt für Feinschmecker, mit einem Dutzend Restaurants und Bars.Die Union Station fungieren auch weiterhin als wichtiger Verkehrsknotenpunkt und dient als Amtrak-, Stadtbahn- und Shuttlebusbahnhof. Reisende können von hier aus direkt mit dem Zug zum Denver International Airport reisen.

Denver

Larimer Square

Dieses städtische Einkaufs- und Essensviertel ist berühmt für seine letzten erhaltenen viktorianischen Gebäude, in denen sich Spezialitätenboutiquen und einzigartige, von Köchen geführte Restaurants befinden. Diese laden zu einem besonderen Ausflug ein.

Denver

Colorado State Capitol

Auf der Westtreppe des Colorado State Capitol stehst du auf exakt einer Meile (1,6km) über dem Meeresspiegel. Von dort und steigst du zur Kuppel hinauf, um ein wunerschönes Panorama über die Stadt mit Blick zum den schneebedeckten Rocky Mountains zu genießen. Es ist gesetzlich verboten, den Blick auf die 200 Berge zu versperren, die von der Kuppel aus zu sehen sind. An Wochentagen werden kostenlose Führungen angeboten.

zum Colorado State Capitol

Museen & Kultur

Denver

Denver Art Museum

Das Denver Art Museum feierte kürzlich die Wiedereröffnung. Die gesamte Ausstellung wurde komplett renoviert und bietet nun mehr Platz für die aktuellsten Errungenschaften der Computertechnologie. Darüber hinaus erwartet Sie ein atemberaubender Blick auf die Skyline der Stadt und die Rocky Mountains. Das Gebäude beherbergt Sammlungen zu asiatischer Kunst, indigener Kunst Nordamerikas, der Ureinwohner der Nordwestküste und Alaskas, europäischer und amerikanischer Kunst vor 1900, lateinamerikanischer und altamerikanischer Kunst, Fotografie, Textilkunst und Mode sowie westamerikanischer Kunst. Das andere markante Gebäude des Museums, entworfen von Daniel Libeskind, ähnelt einem Titankristall mit Spitzen und Scherben.

Denver

Colorado Railroad Museum

Das Colorado Railroad Museum bietet spektakuläre Ausblicke auf hoch aufragende Felsformationen und stellt mehr als 100 Schmalspur- und Normalspurlokomotiven, Wagen und Triebwagen aus. Die Ausstellungsstücke umfassen einen funktionsfähigen Ringlokschuppen, Modelleisenbahnen, Fotografien und Artefakte. Diese wurden hauptsächlich in einem nachgebauten Depot im Stil der 1880er Jahre untergebracht.

Sport

Denver

Empower Field at Mile High

Wenn du kein Ticket für ein Spiel der Denver Broncos ergattern konntest, gibt es eine Führung durchs Station. Sie dauert ca. 75 Minuten und ist die Change, auch mal in die Katakomben des Stadions zu blicken oder in den VIP-Lounges Platz zu nehmen. Die Tour beginnt in der Colorado Sports Hall of Fame, einem kostenloses Museum zu Ehren der Sportlegenden von Colorado.

Denver

Coors Field

Die “Behind the Seams”-Touren durch Coors Field werden in der Nebensaison angeboten und bieten einen Blick hinter die Kulissen des Baseballstadien der Major League. Die Tour beginnt an Tor D (20th & Blake Street) und dauert ca. 75-80 Minuten. Und danach geht’s am besten in’s “Sandlot”, eine Brauerei im Coors Field, die das ganze Jahr über geöffnet ist.

Tiere & Botanik

Denver

Denver Zoo

Das Zoo von Denver bietet Besuchern die Möglichkeit, nicht nur eine große Auswahl an Löwen, Tiger und Bären zu bewundern, sondern auch diese aus der Nähe zu erleben.

Denver

Denver Botanic Gardens

Die Botanischen Gärten sind eine idyllische Oase mitten in der Stadt. Das 23 Hektar große Gebiet beherbergt 45 unterschiedliche Gärten mit insgesamt 33.000 Pflanzen. Zudem befindet sich hier eines der 10 besten Konservatorien des Landes. Entspann dich im Japanese Garden, klettern Sie durch den Rock Alpine Garden und erkunde den neuen Mordecai Children’s Garden.

Attraktionen in der Nähe von Denver

Denver

Red Rocks Park und Amphitheater

Das Red Rocks Park & Amphitheatre wurde aus hoch aufragenden roten Felsen erbaut und ist eine der berühmtesten Konzertstätten der Welt, in der schon Legenden wie die Beatles und Bruce Springsteen aufgetreten sind. Ein Konzert hier zu besuchen, steht auf der “Bucket List” jedes echten Musikfans – und wenn das nicht klappt, kannst du im Visitor Center die Hall of Fame der Künstler besichtigen (Eintritt frei), während der umliegende Park Wanderwege. Dabei wirst du viele Einheimische treffen, die diesen Ort für ihr persönliches, tägliches Fitnessprogramm nutzen.

Golden

Das Stadtzentrum von Golden, der ersten Hauptstadt Colorado, begeistert mit seiner Geschichte des Alten Westens und seiner Lage in den Bergen. Trink ein Bier in der Innenstadt und genieße einen Blick auf die Kajakfahrer, die auf dem schnell fließenden Clear Creek vorbeifahren. Diese geschichtsträchtige Stadt ist der perfekte Ort, um eine Pause zu machen und das Leben zu genießen.

Coors-Brauerei-Tour

“Schmecken Sie die Rockies!” Die Coors-Brauerei, die größte Brauerei der Welt, verwendet noch immer dasselbe Quellwasser aus den Rocky Mountains, das Adolph Coors 1873 entdeckte. Selbstgeführte Touren zeigen jeden Schritt des Brauprozesses und enden mit kostenlosen Proben für Besucher über 21 Jahren.

Werbung

Aktivitäten

Aktivitäten in und um Denver im Detail

Hier sind einige Empfehlungen für Denver:

  1. Beginne mit einer Stadttour, um dir einen Überblick zu verschaffen. Das geht am besten zu Fuß mti der Free Walking Tour.
  2. Besuche das Capitol. Jede halbe Stunde gibt es tagsüber kostenlose Führungen, die dich in die faszinierende Geschichte Colorados und dessen Entstehung mitnehmen. Höhepunkt ist der Besuch auf der Kuppel des Capitols.
  3. RiNo Art District – Dieser Stadtteil ist total hip und es gibt so viele tolle Bars und Restaurants hier.
  4. Die Broncos: Erlebe Football direkt im Stadion – oder mache eine Stadionführung, wenn es gerade kein Spiel gibt.
  5. Die Denver Mall lädt zum Shoppen und flanieren ein. Ein kostenloser Shuttlebus bringt dich von einem Ende zum anderen.
  6. Coors Field – Dies ist die Heimat des Colorado Rockies Baseball-Teams und es gibt keinen besseren Ort, um ein Spiel zu sehen.
  7. Denver Art Museum– Dieses Gebäude ähnelt von außen einer alten Burg und wurde neu renoviert. Das Museum zeigt wechselnde thematische Ausstellungen.
  8. Die Civic Center Plaza – Diese Plaza liegt mitten in der Downtown und es gibt hier immer irgendetwas los!
  9. Das Red Rocks Amphitheater – Das Red Rocks Amphitheatre außerhalb von Denver ist eines der besten Open-Air-Konzertbühnen der Welt!
Werbung
Mietwagen vergleichen

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Lage & Anfahrt

Denver liegt im Bundesstaat Colorado im westlichen Teil der USA und ist die größte Stadt in der Nähe der Rocky Mountains. Hier sind einige Informationen zur Anfahrt und Lage:

  • Denver ist gut mit dem Auto, Zug oder Flugzeug erreichbar.
  • Wenn du mit dem Flugzeug kommst, landest du am Denver International Airport, der etwa 40 Kilometer nordöstlich der Innenstadt liegt.
  • Vom Flughafen gibt es mehrere Transportmöglichkeiten, darunter Taxis, Shuttlebusse und Mietwagen.
  • Wenn du mit dem Auto kommst, erreichst du Denver über mehrere wichtige Autobahnen wie die Interstate 25, die nach Norden und Süden führt, und die Interstate 70, die nach Osten und Westen führt.
  • Denver liegt am Fuße der Rocky Mountains und wird von diesem im Westen und den Great Plains im Osten begrenzt.
  • Die Innenstadt von Denver liegt am Zusammenfluss von Cherry Creek und dem South Platte River und ist von vielen historischen Gebäuden, Museen, Kunstgalerien, Restaurants und Bars geprägt.
Werbung

Stadtviertel

Denver ist in mehrere Stadtviertel unterteilt, die jeweils ihren eigenen Charme und ihre eigene Atmosphäre haben. Hier sind einige der bekanntesten Stadtviertel von Denver:

  1. Downtown Denver: Das Herz der Stadt, das von Wolkenkratzern, Geschäften, Restaurants und Hotels geprägt ist.
  2. Capitol Hill: Ein historisches Viertel, das für seine viktorianischen Häuser, Parks und kulturellen Veranstaltungen bekannt ist.
  3. Cherry Creek: Ein gehobenes Viertel mit exklusiven Geschäften, Kunstgalerien und Restaurants.
  4. LoDo (Lower Downtown): Ein lebhaftes Viertel mit vielen Bars, Restaurants und historischen Gebäuden.
  5. RiNo (River North Art District): Ein aufstrebendes Viertel, das für seine Straßenkunst, Galerien und Brauereien bekannt ist.
  6. Highlands: Ein Viertel mit vielen Restaurants, Bars und Geschäften, das für seine historischen Gebäude und die Aussicht auf die Stadt und die Berge bekannt ist.
  7. Baker: Ein Viertel mit vielen unabhängigen Geschäften, Restaurants und Kunstgalerien, das für seine kulturelle Vielfalt und lebhafte Straßenmärkte bekannt ist.
Werbung

Logo booking.com

Denver: Finde die besten Hotels



Jetzt mit booking.com* suchen, buchen und ggfs. kostenlos stornieren.

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Reisetipps

Insider-Tipps zu Denver

Sloan’s Lake ParkDieser oft übersehene Park ist ein wunderbarer Ort zum Spazierengehen, Joggen oder einfach zum Entspannen am See. Es bietet auch eine fantastische Aussicht auf die Skyline von Denver und die Rocky Mountains.Historic Olde Town ArvadaEtwas abseits des Stadtzentrums, bietet die historische Altstadt von Arvada eine charmante Mischung aus alten Gebäuden, trendigen Restaurants und einzigartigen Geschäften. Ein Ausflug hierhin bietet dir eine Pause vom Trubel der Großstadt.First Friday Art WalkJeden ersten Freitag im Monat öffnen die Kunstgalerien in den Vierteln Santa Fe und RiNo ihre Türen für Besucher. Es ist eine großartige Möglichkeit, die lokale Kunstszene zu erleben und vielleicht sogar ein Stück für dein Zuhause zu finden.Denver Beer TrailDenver ist bekannt für seine Craft-Bier-Szene. Mit der Denver Beer Trail Karte kannst du einige der besten Brauereien der Stadt besuchen und dabei alles vom traditionellen Lager bis zum sauren Ale probieren.Rocky Mountain Arsenal National Wildlife RefugeNur eine kurze Fahrt von der Innenstadt entfernt, bietet dieses Schutzgebiet die Möglichkeit, Büffel, Hirsche, Kojoten und sogar Weißkopfseeadler in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.Essen im The SourceDieser ehemalige Eisenwarenhandel wurde in einen Food-Hall mit einigen der besten Restaurants und Lebensmittelgeschäften in Denver umgewandelt. Probiere lokale Spezialitäten oder lass dich von internationalen Gerichten inspirieren.City Park JazzIm Sommer finden im City Park jeden Sonntag kostenlose Jazz-Konzerte statt. Packe ein Picknick ein und genieße die Musik mit Einheimischen und Besuchern gleichermaßen.Besuch der Molly Brown HouseWenn du Geschichtsinteressiert bist, ist das Molly Brown House Museum ein Muss. Die einstige Heimat der “unsinkbaren” Molly Brown, einer Überlebenden der Titanic, bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben im Denver des frühen 20. Jahrhunderts.

Anzeige

Tolle Ideen von getyourguide.com *

Fakten

6 Interessante Fakten über Denver, Colorado

  1. Die Stadt am Fuße er Rocky Mountains verzeichnet durchschnittlich über 300 Sonnentage im Jahr – mehr als San Diego oder Miami Beach.
  2. Denver liegt auf einer Höhe von 1600 Meter und trägt den Spitznamen “Mile High City”, weil es genau eine Meile über dem Meeresspiegel liegt.
  3. Die 13. Stufe des Hauptstadtgebäudes in der Stadtmitte liegt genau eine Meile über dem Meeresspiegel.
  4. Hier kannst du Sportveranstaltungen der NFL (Broncos), der MLB (Rockies), der NHL (Avalanche) und der NBA (Nuggets) besuchen – und das alles innerhalb eines Radius von drei Meilen!
  5. Die Feuerwehrautos in Denver sind weiß. Der Legende zufolge blieb nach der Anfertigung von goldenen Verzierungen an der ersten Fahrzeugen kein Geld mehr für rote Farbe übrig.
  6. Die Stadt erhebt Anspruch auf die Erfindung des Cheeseburgers.
  7. Die Colfax Avenue, die durch die Innenstadt führt, ist die längste zusammenhängende Straße in Amerika.

Gründe

Gründe, Denver zu besuchen

  1. Natur und Outdoor-Aktivitäten: Denver ist ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten. Mit den Rocky Mountains vor der Haustür bietet die Stadt eine Fülle von Aktivitäten, von Wandern und Mountainbiken im Sommer bis hin zu Skifahren und Snowboarden im Winter. Der nahegelegene Red Rocks Park ist ein Muss für jeden Naturliebhaber.
  2. Kunst und Kultur: Denver hat eine blühende Kunstszene mit zahlreichen Museen, Galerien und Kunstfestivals. Das Denver Art Museum und das Museum of Contemporary Art sind nur zwei der vielen kulturellen Einrichtungen, die die Stadt zu bieten hat.
  3. Historische Sehenswürdigkeiten: Von der historischen Lower Downtown (LoDo) bis zum beeindruckenden Colorado State Capitol, Denver ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten und Gebäuden, die einen Einblick in die Geschichte des amerikanischen Westens bieten.
  4. Brauereien und Essen: Denver ist bekannt für seine Craft-Bier-Szene, mit mehr als 100 Brauereien in der Stadt und Umgebung. Die Stadt hat auch eine aufstrebende Food-Szene, mit einer Vielzahl von Restaurants, die alles von traditioneller mexikanischer Küche bis hin zu innovativen Fusion-Gerichten anbieten.
  5. Musik und Unterhaltung: Denver hat eine lebendige Musikszene, mit einer Vielzahl von Veranstaltungsorten, die alles von Indie-Rock bis Country und Jazz bieten. Das Red Rocks Amphitheatre, ein Konzertort in einer natürlichen Felsformation, ist besonders bekannt.
  6. Sport: Mit vier professionellen Sportteams – den Broncos (NFL), den Nuggets (NBA), den Rockies (MLB) und den Avalanche (NHL) – ist Denver ein toller Ort für Sportfans.
  7. Parks und Grünflächen: Denver ist bekannt für seine vielen Parks und Grünflächen. Der City Park, der Washington Park und der Cherry Creek State Park sind nur einige der Orte, an denen du entspannen, picknicken oder eine Runde laufen kannst.

Übernachten

Übernachen in Denver


Booking.com

Umgebung

Reiseziele in der Umgebung


Das könnte dich auch interessieren:

Bakersfield sunset
Bakersfield
» weiterlesen
Barstow
Barstow
» weiterlesen
Welcome to Blanding Sign
Blanding, UT
» weiterlesen
Bluff
Bluff, UT
» weiterlesen

Schreibe uns deine Erfahrungen und Gedanken, damit auch andere Interessierte davon profitiern oder wir die Inhalte in diesem Artikel entsprechend anpassen können.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert