Boulder, CO

Boulder, CO
Idylle am Fuße der Rocky Mountains

Boulder ist eine wunderschöne Stadt, die von den Rocky Mountains umgeben ist und ein perfektes Ziel für Natur- und Outdoor-Liebhaber ist. Es gibt eine Vielzahl von Wander- und Radwegen, die die Stadt durchziehen und sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Abenteurer geeignet sind. Auch Skifahrer kommen auf ihre Kosten, da sich einige der besten Skigebiete Nordamerikas in der Nähe befinden.

Boulder kompakt:
Letzte Aktualisierung: 03.08.2023

Boulder, CO erleben: Über Portale wie booking.com, tripadvisor oder getyoutguide kannst du Hotels, Restaurants oder Aktivitäten vor Ort buchen und je nach Anbieter wieder kostenlos stornieren. Das finden wir sehr hilfreich, bei der Planung des Roadtrips. Deshalb findest du hier die wichtigsten Links:

Infos über Boulder

Einwohner 108.000
Anreise via Denver International Airport

Lage

Location Colorado
Nächstgelegene Orte Rocky Mountains NP,
Denver,
Colorado Springs

Orte in der Nähe

Allgemeine Informationen

Boulder ist eine Stadt im US-Bundesstaat Colorado, die in den östlichen Ausläufern der Rocky Mountains liegt. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von etwa 66 Quadratkilometern und hat eine Bevölkerung von rund 107.000 Einwohnern. Boulder ist die elftgrößte Stadt in Colorado und die 299. größte Stadt in den USA.

Die Stadt liegt auf einer Höhe von etwa 1.655 Metern über dem Meeresspiegel und hat ein gemäßigtes Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Die Durchschnittstemperatur im Sommer liegt bei etwa 28 Grad Celsius, während es im Winter oft unter null Grad Celsius kalt wird. Aufgrund der Lage in den Bergen und der Nähe zu Skigebieten gibt es in Boulder oft Schneefall im Winter.

Boulder ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit und seine vielfältigen Outdoor-Aktivitäten. Die Stadt ist von vielen Wander- und Radwegen durchzogen und bietet eine breite Palette von Möglichkeiten für Abenteuersportarten wie Klettern, Skifahren, Snowboarden und Rafting.

Die Wirtschaft von Boulder wird von der Universität von Colorado, Start-ups, Technologie-Unternehmen und dem Einzelhandel geprägt. Die Stadt hat eine lebendige Innenstadt mit vielen Geschäften, Restaurants und Cafés und ist auch bekannt für ihre Musik- und Kunstszene.

Insgesamt ist Boulder eine wunderschöne Stadt mit einer einzigartigen Kombination aus Outdoor-Abenteuer, Umweltbewusstsein, akademischer Exzellenz und kultureller Vielfalt.

Werbung
Berge vor Boulder

Highlights

  • Outdoor-Aktivitäten
    Die Stadt ist bekannt für seine vielfältigen Outdoor-Aktivitäten. Hier gibt es viele Wander- und Radwege, die sich durch die Stadt und die umliegenden Berge schlängeln, und zahlreiche Parks und Naturschutzgebiete, die zu Entdeckungstouren einladen. Besonders erwähnenswert sind der Chautauqua Park, der Boulder Creek Path und der Flatirons Vista Trail.
  • University of Colorado Boulder
    Die Universität von Colorado ist eine renommierte Universität und hat einen schönen Campus, der von Bergen umgeben ist. Der Campus ist offen für Besucher und bietet viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel das Fiske Planetarium oder das CU Art Museum.
  • Pearl Street Mall
    Die Pearl Street Mall ist eine lebendige Fußgängerzone im Herzen der Innenstadt von Boulder. Hier gibt es viele Geschäfte, Restaurants und Bars, sowie Straßenmusiker und andere Unterhaltung.
  • Boulder Farmers’ Market
    Der Bauernmarkt ist ein Wochenmarkt, der frisches Obst, Gemüse und andere lokale Produkte verkauft. Der Markt findet jeden Samstagmorgen von April bis November statt und ist ein beliebtes Ziel für Einheimische und Besucher.
  • Boulder Museum of Contemporary Art
    Das Boulder Museum of Contemporary Art zeigt zeitgenössische Kunstwerke von regionalen, nationalen und internationalen Künstlern. Es gibt auch regelmäßig wechselnde Ausstellungen und Programme für Kinder und Erwachsene.
  • Celestial Seasonings Tea Company
    Die Celestial Seasonings Tea Company hat ihren Hauptsitz in Boulder und bietet kostenlose Touren durch ihre Produktionsstätte an. Hier kann man die verschiedenen Teesorten probieren und mehr über den Produktionsprozess erfahren.
  • Eldorado Canyon State Park
    Der Eldorado Canyon State Park ist ein beliebtes Ziel für Wanderer, Kletterer und Angler. Hier gibt es viele Wanderwege, die zu atemberaubenden Ausblicken auf die Berge führen, sowie ein Klettergebiet mit über 500 Kletterrouten.
Werbung
Logo getyourguide.com

Boulder, CO: Die besten Aktivitäten



Jetzt mit getyourguide.com* buchen und ggfs. kostenlos stornieren.

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Lage & Anfahrt

Boulder liegt im Bundesstaat Colorado im Westen der USA, etwa 40 km nordwestlich von Denver. Die Stadt befindet sich in den Ausläufern der Rocky Mountains und bietet eine atemberaubende Landschaft mit Bergen, Tälern und Flüssen.

Um nach Boulder zu gelangen, kannst du am besten mit dem Flugzeug zum Denver International Airport fliegen und dann mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln nach Boulder fahren. Der Flughafen ist etwa 55 km südöstlich von Boulder entfernt und bietet viele nationale und internationale Flugverbindungen an.

Eine andere Option ist, mit dem Zug oder Bus von Denver aus nach Boulder zu fahren. Der Amtrak California Zephyr und der Regional Transportation District (RTD) Bus bieten regelmäßige Verbindungen zwischen Denver und Boulder an.

Wenn du in Boulder bist, kannst du dich am besten mit dem Fahrrad oder zu Fuß fortbewegen, da die Stadt sehr fahrradfreundlich ist und viele Radwege und Fußgängerzonen bietet. Es gibt auch öffentliche Verkehrsmittel wie Busse, die die Stadt und die umliegenden Gebiete bedienen.

Werbung

Wanderungen

Es gibt viele großartige Wanderungen in und um Boulder, Colorado, einschließlich der Flatirons, die ein markantes Merkmal der Stadt sind. Hier sind einige Wanderungen in der Region:

  • Flatirons Vista Trail: Dieser 3,3 km lange Rundwanderweg bietet spektakuläre Ausblicke auf die Flatirons und die umliegenden Berge. Der Weg beginnt am Chautauqua Park und führt durch offene Graslandschaften und Wälder.
  • Royal Arch Trail: Der Royal Arch Trail ist eine anspruchsvolle 5,6 km lange Wanderung, die zum berühmten Felsbogen, dem Royal Arch, führt. Die Wanderung beginnt ebenfalls am Chautauqua Park und führt durch steile Aufstiege und felsiges Gelände.
  • Mount Sanitas Trail: Der Mount Sanitas Trail ist eine 6,4 km lange Rundwanderung, die einen anspruchsvollen Aufstieg zum Gipfel des Mount Sanitas bietet. Von oben aus hat man eine großartige Aussicht auf Boulder und die umliegenden Berge.
  • Boulder Creek Path: Der Boulder Creek Path ist ein 16 km langer Rad- und Wanderweg, der entlang des Boulder Creek verläuft. Die Strecke ist flach und bietet eine malerische Aussicht auf den Fluss und die umliegenden Berge.
  • Chautauqua Park: Chautauqua Park bietet viele Wandermöglichkeiten, darunter auch der bereits erwähnte Flatirons Vista Trail und der Royal Arch Trail. Der Park selbst ist auch sehr schön und bietet Picknickplätze, einen Spielplatz und einen historischen Pavillon.
  • Eldorado Canyon State Park: Der Eldorado Canyon State Park bietet eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten, darunter auch den Eldorado Canyon Trail, der eine spektakuläre Aussicht auf die Canyonwände und die umliegenden Berge bietet.
Werbung
Mietwagen vergleichen

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Reisetipps

Insider-Tipps zu Boulder, CO

Teezeremonie im Dushanbe Tea HouseWährend alle das Pearl Street Mall kennen, wissen nur wenige von der Existenz des Boulder Dushanbe Tea House, ein Geschenk von Boulders Partnerstadt Dushanbe in Tadschikistan. Sie bieten eine traditionelle Teezeremonie an, die eine einzigartige Erfahrung ist. Die Architektur des Gebäudes ist zudem beeindruckend.Secrets of the University of Colorado Boulder CampusBesuche den Campus der University of Colorado Boulder und suche nach dem geflügelten Büffel, einer Statue, die sich im Norlin Quad befindet. Viele Studenten berühren sie für Glück vor Prüfungen.Boulder Creek Path für Radfahrer und SpaziergängerAnstatt sich den Touristenmengen am Flatirons zu stellen, nimm dir ein Fahrrad und erkunde den Boulder Creek Path. Er schlängelt sich entlang des Baches und ist unglaublich malerisch.Die Dunkel BarEine echte versteckte Perle ist das Bitter Bar, eine der ersten “Speakeasy”-Bars in Boulder. Es ist etwas versteckt, aber wenn du es findest, wirst du mit einigen der besten Cocktails der Stadt belohnt.Fern Clyffe Trail am Flagstaff MountainDie meisten Menschen wandern den populären Chautauqua Trail, aber der Fern Clyffe Trail ist ein verstecktes Juwel und oft weniger überlaufen.Boulder Farmers MarketGehe zum lokalen Farmers Market, der mittwochs und samstags stattfindet. Hier findest du eine großartige Auswahl an frischen Produkten, Kunsthandwerk und köstlichem Essen.Celestial Seasonings Tea Factory TourWährend alle von der Brauereiszene in Colorado wissen, verpassen viele Besucher die kostenlose Tour durch die Celestial Seasonings Tea Factory. Es ist faszinierend zu sehen, wie der Tee hergestellt wird, und du kannst auch kostenlose Proben genießen.The HillDas ist ein Studentenviertel mit vielen coolen Buchläden, Cafés und günstigen Restaurants. Es ist weniger touristisch und hat eine entspannte Atmosphäre.

Anzeige

Tolle Ideen von getyourguide.com *

Fakten

6 Interessante Fakten über Boulder, Colorado

  1. Radfahren steht in Boulder so hoch im Kurs, dass die Stadt manchmal den Boulder Creek Radweg pflügt, bevor sie die Straßen pflügt!
  2. Die Flatirons Mountains erhielten ihren Namen von Pionierfrauen, die meinten, sie sähen aus wie flache, metallene Bügeleisen, mit denen sie ihre Kleidung bügelten.
  3. Boulders Third Flatiron ragt 1.400 Fuß hoch, ein paar hundert Fuß höher als das Empire State BuildingEr wurde von Menschen ohne Hände, auf Rollschuhen, nackt und in acht Minuten (von verschiedenen Kletterern) bestiegen.
  4. Der Flagstaff Mountain wurde nach dem Fahnenmast auf dem Gipfel benannt, der schon bei der Besiedlung von Boulder zu sehen war, als es noch eine baumlose Ebene war.
  5. Mit Coors und Anheuser-Busch in der Nähe und 20 lokalen Kleinbrauereien ist dieses Gebiet zum größten Bierproduktionsdreieck der Welt geworden.
  6. Boulder hat mehr Gebrauchtbuchläden pro Kopf als jede andere Stadt des Landes

Gründe

Gründe, Boulder in Colorado zu besuchen

  1. Natürliche Schönheit: Boulder liegt am Fuße der majestätischen Rocky Mountains und ist von einer atemberaubenden natürlichen Landschaft umgeben. Erkunde den nahegelegenen Rocky Mountain National Park mit seinen spektakulären Bergen, tiefen Schluchten und kristallklaren Seen. Genieße Wanderungen entlang der zahlreichen Wanderwege und erlebe die unberührte Schönheit der Natur.
  2. Outdoor-Aktivitäten: Boulder ist ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten. Egal, ob du gerne wanderst, kletterst, Mountainbike fährst oder Wildwasser-Rafting erlebst, hier findest du unzählige Möglichkeiten, deine Abenteuerlust zu stillen. Nutze die zahlreichen State Parks und Naturschutzgebiete in der Umgebung, um die vielfältige Tierwelt und die beeindruckende Landschaft zu erkunden.
  3. Kulturelle Vielfalt: Boulder ist nicht nur für seine natürliche Schönheit bekannt, sondern auch für seine lebendige Kunst- und Kulturszene. Besuche das renommierte Museum of Contemporary Art, erlebe hochkarätige Theateraufführungen oder genieße Live-Musik in den zahlreichen Musikveranstaltungsorten der Stadt. Boulder ist auch Heimat einer blühenden Gemeinschaft von Künstlern, Musikern und Schriftstellern, die die Stadt mit Kreativität und Inspiration erfüllen.
  4. Fahrradfreundliche Stadt: Boulder gilt als eine der fahrradfreundlichsten Städte in den USA. Nutze das ausgebaute Netz von Fahrradwegen und erkunde die Stadt auf zwei Rädern. Fahre entlang des berühmten Boulder Creek Path, der sich durch die Stadt schlängelt, oder erklimme die anspruchsvollen Bergstraßen für ein unvergessliches Fahrerlebnis.
  5. Universitätsstadt: Boulder ist die Heimat der renommierten University of Colorado Boulder und zieht daher eine lebendige und intellektuelle Gemeinschaft an. Spüre die Energie und den Geist der Universität und erlebe ein breites Spektrum an Bildungs- und Kulturveranstaltungen, darunter Vorträge, Debatten, Ausstellungen und mehr.

Übernachten

Günstige Hotels finden in Boulder

Okay, zugegeben: In Boulder wirst du keine günstige Unterkunft finden. Aber wenn du etwas außerhalb suchst – vielleicht weil dich dein Roadtrip sowieso in Richtung Denver führt – gibt es zahlreiche günstige Hotels und Motels am Straßenrand.Booking.com


Booking.com

Umgebung

Reiseziele in der Umgebung


Das könnte dich auch interessieren:

Bakersfield sunset
Bakersfield
» weiterlesen
Barstow
Barstow
» weiterlesen
Welcome to Blanding Sign
Blanding, UT
» weiterlesen
Bluff
Bluff, UT
» weiterlesen

Schreibe uns deine Erfahrungen und Gedanken, damit auch andere Interessierte davon profitiern oder wir die Inhalte in diesem Artikel entsprechend anpassen können.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert