Arizona

Arizona
Perfektes Reiseziel für Naturliebhaber

Willkommen in Arizona, dem Grand Canyon State! Dieser magische Ort, wo Sonne und Erde sich in einer leuchtenden Palette von Farben treffen, begeistert mit seiner Vielfalt und Schönheit. Von den atemberaubenden Tiefen des Grand Canyon, über die pulsierenden Städte Phoenix und Tucson, bis hin zu den mystischen roten Felsen von Sedona – Arizona ist ein Land voller Abenteuer und Entdeckungen. Egal, ob du ein Naturliebhaber, ein Geschichtsfan oder ein leidenschaftlicher Feinschmecker bist, Arizona bietet unzählige Möglichkeiten, deinen Horizont zu erweitern. Mach dich bereit, dich in die reiche Geschichte und Kultur einzutauchen, die faszinierende Landschaften zu erkunden und das unvergleichliche südwestliche Flair zu genießen. Wir verraten dir, was dich in diesem Bundesstaat alles erwartet!

Fakten über Arizona

Hauptstadt Phoenix
Einwohner 7,2 Mio.
In den USA seit 14. Februar 1912
Zeitzone Mountain Standard Time (MST) UTC -7:00
Fläche 295.000 km²
Offizielle Website az.gov

Lage

Arizona liegt im Südwesten der USA. Es grenzt im Westen an Kalifornien und Nevada, im Norden an Utah, im Osten an New Mexico und im Süden an die mexikanische Bundesstaaten Sonora und Baja California.

Allgemeine Infos

Der US-Bundesstaat Arizona liegt im Südwesten des Landes und grenzt an Mexiko sowie Utah, New Mexico, Kalifornien und Nevada. Der höchste Punkt ist Humphreys Peak mit einer Höhe von 3.850 m (12.633 ft). In Arizona befinden sich die Nationalparks Grand Canyon und Petrified Forest sowie ein Großteil des Landes der amerikanischen Indianerstämme.

Die Menschen besiedelten das Gebiet vor mehr als 25.000 Jahren. Nomadische Apachen und Navajo-Indianer kamen nach dem Zusammenbruch der Ancestral Pueblo (Anasazi)- und Hohokam-Zivilisationen. Ihnen folgten im 16. Jahrhundert spanische Schatzsucher aus Mexiko, darunter Francisco Vázquez de Coronado, die den Anspruch Mexikos auf dieses Gebiet begründeten. Im Jahr 1776 errichtete die mexikanische Armee ein Presidio in Tucson. Nach dem Mexikanischen Krieg wurde Arizona 1848 als Teil von Neu-Mexiko an die USA abgetreten; 1853 wurde es durch den Gadsden Purchase erweitert. Im Jahr 1863 wurde Arizona als Territorium gegründet und 1912 zum 48.

Obwohl er immer noch dünn besiedelt ist, ist die Bevölkerung in den letzten Jahrzehnten rapide gewachsen, was vor allem auf sein Klima zurückzuführen ist. Etwa ein Fünftel der Bevölkerung ist spanischsprachig, während etwa 5 % der Bevölkerung Indianer sind, darunter Navajo, Hopi, Apache, Papago und Pima. Die vielfältige Wirtschaft umfasst Landwirtschaft, Bergbau, Luft- und Raumfahrt, Elektronik und Tourismus.

Werbung

Highlights

Unvergessliche Momente in Arizona: Deine Must-See-Liste für den Grand-Canyon-Staat

Grand Canyon National Park

Der Grand Canyon

Eines der Sieben Naturwunder der Welt, der Grand Canyon, ist ein absolutes Muss. Die schiere Größe und Schönheit des Canyons ist atemberaubend und die Aussichten von Orten wie dem South Rim und dem North Rim sind unvergleichlich.

mehr

Sedona

Sedona ist berühmt für seine atemberaubenden roten Felsformationen und seine künstlerische Gemeinschaft. Es ist auch ein großartiger Ort zum Wandern, Mountainbiken und zur spirituellen Erholung.

mehr

Sedona, Airport Mesa
Arizona State Capitol

Phoenix

Als größte Stadt Arizonas bietet Phoenix eine beeindruckende Vielfalt an Kultur, Kunst, Essen und Unterhaltung. Verpass nicht das Heard Museum, das sich auf die Kunst und Kultur der amerikanischen Ureinwohner des Südwestens konzentriert.

mehr

Tucson

Tucson ist ein Paradies für Liebhaber der Freiluftaktivitäten, mit Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Vogelbeobachtung. Es ist auch Heimat der University of Arizona und des berühmten Arizona-Sonora Desert Museums.

Tucson, Arizona
Antelope Canyon

Antelope Canyon

Dieser atemberaubende Slot-Canyon ist bekannt für seine geschwungenen Wände aus Sandstein, die je nach Lichteinfall in den unterschiedlichsten Farben schimmern. Eine geführte Tour ist hier Pflicht und lohnt sich absolut!

mehr

Monument Valley

Monument Valley, bekannt aus vielen Westernfilmen, bietet einige der ikonischsten Landschaften des amerikanischen Westens. Die roten Sandsteinformationen, die aus der flachen Wüste herausragen, sind einfach spektakulär.

mehr

Monument Valley
Route 66

Die historische Route 66

Einst die Hauptverbindung zwischen Chicago und Santa Monica, ist die Route 66 heute ein nostalgischer Roadtrip durch kleine Städte und wunderschöne Landschaften. Holbrook, Winslow und Kingman sind besonders sehenswerte Haltepunkte in Arizona.

Diese Highlights sind nur einige der vielen unglaublichen Sehenswürdigkeiten, die Arizona zu bieten hat. Ganz gleich, ob du Naturliebhaber, Geschichtsinteressierter, Kulturbegeisterter oder Abenteurer bist – in Arizona gibt es für jeden etwas zu entdecken!

Werbung
Mietwagen vergleichen

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Geschichte

Von prähistorischen Kulturen bis zur modernen Zeit: Eine Reise durch Arizonas Geschichte

Die Geschichte von Arizona ist reich und vielfältig, geprägt von alten Kulturen, spanischen Eroberern, wildem Western und einer blühenden modernen Identität.

Lange bevor die ersten europäischen Entdecker Arizona erreichten, war das Land von einigen der ältesten bekannten Kulturen der USA bewohnt. Die Ancestral Puebloans, die Hohokam und die Mogollon hinterließen beeindruckende Ruinen und Kunstwerke, die du heute noch in ganz Arizona besichtigen kannst.

Im 16. Jahrhundert kamen die ersten spanischen Eroberer, darunter Francisco Vásquez de Coronado, nach Arizona. Sie brachten neue Kulturen, Religionen und Konflikte in die Region.

Im 19. Jahrhundert wurde Arizona zu einem Zentrum des Wilden Westens, mit Boomtowns, Bergbau und Viehzucht, die das Gesicht des Staates prägten. Orte wie Tombstone und die O.K. Corral sind heute lebendige Erinnerungen an diese wilde Zeit.

Im 20. und 21. Jahrhundert entwickelte sich Arizona zu einem modernen und vielfältigen Staat, der seinen reichen historischen und kulturellen Erbe bewahrt, während er gleichzeitig in die Zukunft blickt.

Werbung

Flagge

Flagge von Arizona

Die Flagge von Arizona, eingeführt im Jahr 1917, besteht aus 13 rot-goldenen Strahlen, die einen spektakulären Sonnenuntergang über einem tiefblauen Feld repräsentieren. Im Zentrum der Flagge prangt ein Kupferstern, der die Rolle Arizonas als führender Kupferproduzent des Landes symbolisiert. Die Farben und das Design der Flagge spiegeln sowohl die natürliche Schönheit als auch das industrielle Erbe Arizonas wider.


Insidertipps

Reisetipps

Insider-Tipps zu Arizona

Wüstenlandschaft

Arizona ist für seine faszinierende Wüstenlandschaft bekannt. Besuche den Saguaro National Park und bestaune die majestätischen Saguaro-Kakteen oder erkunde das Monument Valley mit seinen markanten Felsformationen. Vergiss nicht, den Sonnenuntergang über den roten Felsen zu erleben – ein unvergessliches Erlebnis.

Kultur der amerikanischen Ureinwohner

Arizona ist reich an indianischer Geschichte und Kultur. Besuche das Heard Museum in Phoenix oder das Museum of Northern Arizona in Flagstaff, um mehr über die vielfältigen Kulturen und Traditionen der amerikanischen Ureinwohner zu erfahren. Nimm an authentischen Powwows teil und lerne von den indigenen Gemeinschaften.

Geologie

Arizona ist ein Paradies für Geologie-Enthusiasten. Besuche den Petrified Forest National Park und bewundere die versteinerten Baumstämme, die vor Millionen von Jahren entstanden sind. Mach einen Abstecher zum Meteor Crater, einem riesigen Krater, der durch den Einschlag eines Meteoriten entstand.

Natürlichen Wasserquellen

Arizona beheimatet eine Reihe von natürlichen Wasserquellen, die sich perfekt für eine Abkühlung eignen. Besuche die Havasu Falls im Havasupai Indian Reservation und tauche in die türkisfarbenen Pools ein oder genieße ein Bad im Fossil Creek, dessen kristallklares Wasser durch die Wälder fließt.

Lokale Küche

Arizona bietet eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten. Probiere die traditionellen mexikanischen Gerichte wie Tacos, Enchiladas und Tamales oder entdecke die einzigartigen Aromen der südwestlichen Küche. Verpasse nicht die Gelegenheit, frische Guacamole und Salsa zu kosten oder einen traditionellen Navajo Fry Bread zu probieren.

Historischen Städte

Neben der beeindruckenden Natur hat Arizona auch historische Städte mit viel Charme zu bieten. Besuche das altehrwürdige Tombstone und tauche ein in die Zeit des Wilden Westens oder erkunde das historische Stadtzentrum von Prescott mit seinen historischen Gebäuden und Geschäften.

Versteckten Schätze

Neben den bekannten Attraktionen wie dem Grand Canyon gibt es in Arizona auch versteckte Juwelen wie den Antelope Canyon. Plane deine Reise in die Nähe von Page und erkunde die atemberaubenden Slot Canyons mit ihren einzigartigen Lichtspielen und Felsformationen.

Anzeige

Tolle Ideen von getyourguide.com *

Nationalparks in Arizona

Natur

Nationalparks, State Parks, ...

Einzigartige Landschaft und atemberaubende Ausblicke

Wer Lust auf einen Roadtrip durch die Wüste von Arizona hat, der kann sich freuen. Denn dieser Bundesstaat ist nicht nur wegen seiner wunderschönen Landschaften beliebt, sondern auch wegen seiner vielen Nationalparks. Die meisten von ihnen liegen im Süden des Staates und sind daher perfekt für einen Ausflug von Phoenix oder Tucson aus erreichbar. Zu den beliebtesten gehören der Petrified Forest National Park mit seinen bizarren Petrifizierten Bäumen, der Joshua Tree National Park mit seinen bizarre Felsformationen und dem Saguaro National Park, in dem man unzählige Kakteen bewundern kann.

Unter den vielen schönen Nationalparks in den Vereinigten Staaten ist der Grand Canyon wohl einer der berühmtesten. Er zieht jedes Jahr Millionen von Menschen aus aller Welt an, die seine majestätische Schönheit bewundern möchten. Doch Arizona hat noch viel mehr zu bieten, als nur den Grand Canyon!

Grand Canyon National Park

Der Grand Canyon ist ein wahres Naturwunder und eines der beliebtesten Touristenziele in den USA

» mehr
Lake Havasu State Park

Entdecke den Lake Havasu State Park mit unserem umfassenden Reiseführer. Erfahre alles über die Highlights, Aktivitäten und Insider-Tipps, die diesen Ort zu einem unvergesslichen Reiseziel machen. Starte dein nächstes Abenteuer jetzt!

» mehr
Montezuma Castle National Monument

Montezuma Castle National Monument ist ein historisches Schutzgebiet im Verde Valley im US-Bundesstaat Arizona. Es bewahrt eines der besterhaltenen prähistorischen Klippenwohnungen Nordamerikas.

» mehr
Slide Rock State Park

Der Slide Rock State Park bei Sedona bietet eine atemberaubende Aussicht auf die roten Felsen von Sedona und ist ideal für einen entspannten Tag im Freien.

» mehr
Städte in Arizona

Städte

Städte in Arizona

Die größte Stadt in Arizona ist  Phoenix. Hier in der Wüste leben etwa 1,6 Millionen Menschen auf 439 Quadratkilometern. Die Temperaturen schwanken hier extrem: Tagsüber können es bis zu 48 Grad Celsius werden, nachts dann gerne mal bis zu minus sechs Grad. In den letzten Jahren sind die Sommer immer heißer geworden und die Winter milder.Das Klima ist aber nicht das Einzige, was an Phoenix ungewöhnlich ist: Die Stadt liegt auf über 400 Meter Höhe und damit deutlich höher als andere Großstädte in den USA – Los Angeles beispielsweise nur knapp 100 Meter hoch.Weitere sehenswerte Städte sind  Tucson, Mesa und Scottsdale. In den letzten Jahren ist die Bevölkerung in Arizona stark angestiegen. Dies ist vor allem auf die vielen Arbeitsplätze in der IT-Industrie zurückzuführen.
Flagstaff, AZ

Flagstaff wird auch als "Tor zum Grand Canyon" bezeichnet, denn die meisten Menschen, die weltberühmte Schlucht besuchen, kommen von Flagstaff aus.

» mehr
Page, AZ

Page ist ein kleiner Ort im Südwesten der USA. Er liegt in Arizona an der Grenze zu Utah und. Hier gibt es interessante Landschaften wie den Horseshoe Bend.

» mehr
Phoenix, AZ

Phoenix, Arizona - die Stadt der Sonne (bzw. Valley of the Sun im Englischen) ist nicht nur ein beliebter Ort für Urlauber, sondern bietet auch jede Menge Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für die Einheimischen.

» mehr
Sedona

Sedona ist die perfekte Kulisse für einen entspannten Urlaub. Die roten Felsen, die weitläufigen Wüsten und die atemberaubenden Aussichten auf die umliegenden Berge ist einfach unvergesslich.

» mehr
Interessante Orte in Arizona

Sehenswerte Orte

Lohnenswerte Stops

Abseits der großen Städte und bekannten Nationalparks hat Arizona noch viel mehr zu bieten. Ob es die geheimnisvollen Ruinen der Sinagua in Montezuma Castle ist oder das charmante Künstlerstädtchen Jerome – Arizona ist voller versteckter Juwelen, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Antelope Canyon

Der Antelope Canyon ist ein Naturschauspiel der besonderen Art. Er ist eines der bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Arizona und gehört zu den meistfotografierten Ziele der Welt.

» mehr
Four Corners Monument

EinführungWas sind die Four CornersFour Corners is ein beliebtes Touristenziel in den Vereinigten Staaten von Amerika. Es befindet sich an […]

» mehr
Horseshoe Bend

Der Horseshoe Bend ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Fotografen, denn hier hat der Colorado River eine besonders enge Kurve gemacht und die Landschaft ist wirklich atemberaubend.

» mehr
Marble Canyon

Allgemeine InfosDer Name “Marble Canyon” stammt von dem weißen Marmor, der in der Schlucht gefunden wurde. Die Gegend ist auch […]

» mehr
Monument Valley

Monument Valley ist ein Navajo-Reservat in Arizona, USA. Es ist bekannt für seine majestätischen Sandsteinformationen

» mehr
The Wave

"The Wave" ist eine faszinierende und atemberaubende Felsformation aus Sandstein, die sich im Paria Canyon-Vermilion Cliffs Wilderness nahe der Grenze zwischen Arizona und Utah befindet

» mehr
Essen & Trinkgen in Arizona

Essen & Kulinarisches

Was isst man in Arizona?

In Arizona gibt es eine unglaubliche Vielfalt an köstlichen Gerichten. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, was man hier essen kann.Ein beliebtes Gericht in Arizona ist Carne Asada. Dies ist ein Gericht, das aus Rindfleisch besteht, das auf einem Grill gegrillt wird. Das Rindfleisch wird in dünne Scheiben geschnitten und dann auf den Grill gelegt. Wenn das Rindfleisch gar ist, wird es auf einem Tortilla-Fladen serviert. Carne Asada kann mit verschiedenen Salsas und Soßen serviert werden.Ein weiteres beliebtes Gericht in Arizona ist Chimichanga. Chimichangas sind gefüllte Tortillas, die frittiert werden. Sie können mit verschiedenen Füllungen hergestellt werden, aber die häufigste Füllung ist Rinderhackfleisch. Chimichangas werden oft mit Reis und Bohnen serviert.Enchiladas sind auch sehr beliebt . Enchiladas sind Tortillas, die mit einer Soße übergossen und dann gebacken werden. Die meisten Enchiladas haben eine Hackfleischfüllung, aber es gibt auch vegetarische Enchiladas. Enchiladas werden oft mit Reis und Bohnen serviert.Taco Salad ist ein großes Gericht, das perfekt für eine Mahlzeit oder einen Snack ist. Taco Salad besteht aus Salatblättern, Bohnen, Tomaten, Käse und Hackfleisch. Die Taco-Salat-Mischung wird dann in eine Tortilla gewickelt und gegrillt oder frittiert. Taco Salad kann mit verschiedenen Salsas und Soßen serviert werden.

Fakten

6 Interessante Fakten über Arizona

  1. In Arizona gibt es 22 unglaubliche Nationalparks und National Monuments!
  2. Es mehr als 100 Weinkellereien und 22 Weinsorten.
  3. Die Sonoran-Wüste ist der einzige Ort auf der Erde, an dem der legendäre Saguaro-Kaktus wächst.
  4. Der Arizona Trail ist 800 Meilen lang und kann zum Wandern, Mountainbiken, Reiten und Skilanglauf genutzt werden.
  5. Zwei der schönsten Wasserfälle der Vereinigten Staaten befinden sich in Arizona: Grand Falls und Havasu Falls.
  6. Der Grand-Canyon-Nationalpark ist eines der sieben Naturwunder der Welt und das einzige, das sich in den Vereinigten Staaten befindet.

Gründe

6 Gründe Arizona zu besuchen

  1. Die Wildnis von Arizona ist atemberaubend und bietet unglaubliche Outdoor-Abenteuer. Vom Grand Canyon bis zu den Canyons im Südosten des Bundesstaates giArbt es unendlich viel zu sehen und zu erkunden. Auch der Colorado River fließt durch das Land und bietet die perfekte Kulisse für einen entspannten Tag am Wasser.
  2. In Arizona kann man sich auf einzigartige Kulturen freuen. Besonders interessant ist die hispanische Kultur, die in vielen Teilen des Staates präsent ist. Neben dem Einfluss der spanischen Kolonisten sind auch die Ureinwohner Arizonas, die Navajo und Hopi, eine große Präsenz in der Kultur des Staates.
  3. Die Landschaft ist so vielfältig wie ihre Bewohner. Von dichten Wäldern im Nordosten bis hin zu schroffen Berglandschaften im Süden gibt es hier alles zu entdecken – und das Beste ist, dass man dies alles mit dem Auto erreichen kann!
  4. Die Stadt Tucson gilt als eine der kulturellsten Städte des US-Westens und bietet Besuchern eine Vielzahl an Kunstgalerien, Museen und historischen Sehenswürdigkeiten. Auch die Gastronomie in Tucson ist nicht zu verachten – hier kommen Feinschmecker voll auf ihre Kosten!
  5. Last but not least: Das Wetter! Im Gegensatz zum Rest des Landes ist es hier meist sonnig und warm – perfekte Bedingungen also für einen entspannten Urlaub am Strand oder Pool!

Routenvorschläge

Streckenabschnitte

Auf reisetipp-usa.de findest du verschiedene Routenvorschläge mit detaillierter Beschreibung zum Nachfahren oder einfach inspirieren lassen. Folgende Streckenabschnitte befinden sich in Arizona:

Page, AZ ↔ Zion National Park

Page, AZ ↔ Zion National Park

Kanab, Mt. Carmel Junction

Page, AZ ↔ Bluff, UT

Page, AZ ↔ Bluff, UT

Monument Valley, Mexican Hat

Grand Canyon ↔ Page, AZ

Grand Canyon ↔ Page, AZ

Cameron, Marble Canyon

Phoenix ↔ Grand Canyon

Phoenix ↔ Grand Canyon

Montezuma Castle NM, Sedona, Flagstaff

Alle Streckenabschnitte erkunden

Übernachten

Hotels finden

Übernachten kann man in den unglaublich schönen Nationalparks der Region oder in einer der vielen historischen Städte.Hotels auf booking.com finden


Booking.com