Autofahren in Colorado - Pikes Peak

Autofahren in Colorado

Colorado, auch bekannt als der Centennial State, ist ein Paradies für Roadtrip-Liebhaber. Mit seinen majestätischen Bergketten, malerischen Tälern und pulsierenden Städten bietet Colorado eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen, die am besten mit dem Auto erkundet werden können. Aber bevor du dich auf den Weg machst, gibt es einige wichtige Dinge, die du über das Autofahren in Colorado wissen solltest. In diesem Artikel teilen wir einige wichtige Verkehrsregeln, Insider-Tipps und Erfahrungswerte, die dir helfen werden, Colorado sicher und bequem mit dem Auto zu erkunden.

Verkehrsregeln in Colorado

Was du wissen musst

Wie in jedem US-Bundesstaat gibt es auch in Colorado spezifische Verkehrsregeln, die du beachten solltest. Hier sind einige der wichtigsten Regeln:

  1. Gurtpflicht: In Colorado besteht für alle Insassen eines Fahrzeugs Gurtpflicht. Stelle sicher, dass du und alle Mitfahrer immer angeschnallt sind, wenn das Fahrzeug in Bewegung ist.
  2. Handy am Steuer: In Colorado ist es verboten, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen, es sei denn, du verwendest eine Freisprecheinrichtung. Textnachrichten und Internetnutzung sind während der Fahrt grundsätzlich verboten.
  3. Rechts überholen: Im Gegensatz zu vielen anderen Staaten ist es in Colorado erlaubt, auf mehrspurigen Straßen rechts zu überholen. Dies ist besonders nützlich auf Highways, wo langsamere Fahrzeuge oft auf der linken Spur fahren.
  4. Verhalten bei Schulbussen: Wenn ein Schulbus hält und seine roten Lichter einschaltet, musst du in beiden Richtungen anhalten, unabhängig davon, auf welcher Seite der Straße du dich befindest. Du darfst erst weiterfahren, wenn der Bus seine Lichter ausschaltet und weiterfährt.
Werbung
Autofahren in Colorado - Highway

Geschwindigkeit-Limit

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Colorado variieren je nach Art der Straße und den örtlichen Bedingungen. Hier sind die allgemeinen Geschwindigkeitsbegrenzungen:

Speed Limit 25

In Wohngebieten in Colorado beträgt die Höchstgeschwindigkeit in der Regel 25 Meilen pro Stunde (mph). Das enstpricht ca 40km/h. Diese Geschwindigkeitsbegrenzung dient dazu, die Sicherheit von Fußgängern und Anwohnern zu gewährleisten, insbesondere in Gebieten, in denen Kinder spielen oder Menschen zu Fuß unterwegs sind.

Speed Limit 55

Auf den meisten städtischen und ländlichen Straßen in Colorado beträgt die Höchstgeschwindigkeit 55 mph. Das Limit von ca 90km/h gilt sowohl für zweispurige als auch für vierspurige Straßen und dient dazu, die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten.

Speed Limit 65-75

Auf den meisten Autobahnen in Colorado beträgt die Höchstgeschwindigkeit in der Regel zwischen 65 und 75 mph. Somit kannst du mit ca 105 km/h bzw. 120 km/h effizient, aber stressfrei über längere Strecken reisen, während gleichzeitig die schöne Aussicht genießen kannst. Beachte, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen je nach Verkehrsaufkommen, Wetterbedingungen und Baustellen variieren kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Colorado streng durchgesetzt werden. Achte immer auf die Verkehrsschilder und passe deine Geschwindigkeit den Straßen- und Wetterbedingungen an.

Werbung
Mietwagen vergleichen

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Tipps und Erfahrungswerte

  1. Bergstraßen: Colorado ist bekannt für seine Bergstraßen, die atemberaubende Ausblicke bieten, aber auch eine Herausforderung für unerfahrene Fahrer sein können. Sei besonders vorsichtig bei Kurven, steilen Abfahrten und wechselnden Wetterbedingungen. Es ist auch wichtig, dass du deinen Wagen in den niedrigeren Gängen hältst, wenn du bergab fährst, um die Bremsen zu schonen.
  2. Wetterbedingungen: Das Wetter in Colorado kann schnell wechseln, insbesondere in den Bergen. Sei auf plötzliche Wetteränderungen vorbereitet und habe immer eine Decke, Wasser und Snacks im Auto für den Fall, dass du aufgrund des Wetters stecken bleibst.
  3. Wildtiere: In Colorado gibt es eine reiche Tierwelt, und es ist nicht ungewöhnlich, Tiere auf oder in der Nähe der Straße zu sehen. Sei besonders vorsichtig in der Dämmerung und in der Nacht, wenn Tiere wie Hirsche und Elche am aktivsten sind.
  4. Winterfahrbedingungen: In den Wintermonaten kann das Fahren in Colorado, insbesondere in den Bergen, aufgrund von Schnee und Eis herausfordernd sein. Stelle sicher, dass dein Fahrzeug winterfest ist, mit guten Winterreifen und ausreichend Frostschutzmittel. Es ist auch eine gute Idee, Schneeketten mitzuführen, da diese in einigen Gebieten bei schlechtem Wetter erforderlich sein können.
  5. Höhenkrankheit: Colorado ist bekannt für seine hohe Lage, und einige Menschen können Symptome der Höhenkrankheit wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Müdigkeit erleben. Wenn du in höhere Lagen fährst, nimm dir Zeit, um dich zu akklimatisieren, trinke viel Wasser und vermeide anstrengende Aktivitäten, bis du dich an die Höhe gewöhnt hast.
Werbung
Benzinauswahl am Zapfsäule

Tanken und Rasten

Tankstellen sind in Colorado weit verbreitet, insbesondere entlang der Hauptstraßen und in den Städten. Es ist jedoch eine gute Idee, immer einen halbvollen Tank zu haben, besonders wenn du in abgelegenen Gebieten unterwegs bist. Viele Tankstellen in Colorado sind Selbstbedienung, und du kannst mit Kredit- oder Debitkarte direkt an der Zapfsäule bezahlen.

Für Pausen gibt es entlang der Autobahnen und Hauptstraßen zahlreiche Rastplätze und Raststätten. Viele von ihnen bieten Toiletten, Picknicktische und Informationsbroschüren über lokale Sehenswürdigkeiten. Einige haben sogar Wanderwege, wo du dich ein wenig strecken und die natürliche Schönheit Colorados genießen kannst.

In den Städten und größeren Ortschaften findest du eine Vielzahl von Restaurants, Cafés und Fast-Food-Lokalen, wo du eine Mahlzeit oder einen Snack einnehmen kannst. Viele von ihnen bieten auch Drive-Thru-Service an, wenn du unterwegs bist und keine Zeit für eine sitzende Mahlzeit hast.

Guide zum Thema “Tanken in den USA”

Werbung

Logo booking.com

Finde die besten Hotels in Colorado



Jetzt mit booking.com* suchen, buchen und ggfs. kostenlos stornieren.

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Benzinauswahl am Zapfsäule

Mautsysteme in Colorado

In Colorado gibt es mehrere mautpflichtige Straßen, Brücken und Tunnel, die als “Express Lanes” bezeichnet werden. Diese Mautstraßen sind oft die schnellste Möglichkeit, um durch stark befahrene Gebiete zu kommen, und sie können dir helfen, Staus und Verzögerungen zu vermeiden.

Die Mautgebühren in Colorado werden elektronisch erhoben, entweder durch ein im Fahrzeug angebrachtes Gerät (Transponder) oder durch die Erfassung des Nummernschilds durch Kameras. Wenn du ein Mietfahrzeug nutzt, ist es wichtig, vorab mit der Mietwagenfirma zu klären, wie die Mautgebühren abgerechnet werden. Einige Mietwagenfirmen bieten ihren Kunden Transponder an, während andere die Mautgebühren über die Erfassung des Nummernschilds abrechnen und die Kosten später in Rechnung stellen, oft mit zusätzlichen Bearbeitungsgebühren.

Einige der mautpflichtigen Straßen in Colorado sind E-470, Northwest Parkway, I-25 Express Lanes und US 36 Express Lanes. Du kannst die aktuellen Mautgebühren und weitere Informationen auf der Website des Colorado Department of Transportation finden. Für detaillierte Informationen über das Mautsystem und die elektronische Mauterfassung in Colorado, besuche die Website von ExpressToll.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Mautgebühren in Colorado variieren können, abhängig von der Tageszeit, der Verkehrslage und der genauen Strecke. Achte immer auf die Verkehrsschilder und Informationen zu den Mautgebühren, um Überraschungen zu

Mehr zum Thema Maut in den USA

Werbung
Willkommen in Colorado Schild

Fazit

Das Autofahren in Colorado kann eine wunderbare Erfahrung sein, die dir die Möglichkeit bietet, die atemberaubende Landschaft und die vielfältigen Sehenswürdigkeiten des Staates in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Mit den richtigen Informationen und Vorbereitungen kannst du sicher und bequem durch Colorado fahren und ein unvergessliches Roadtrip-Abenteuer erleben. Also schnall dich an, starte den Motor und mach dich bereit, die Schönheit und das Abenteuer des Centennial State zu entdecken!

Werbung
Mietwagen vergleichen

Wenn Du über diese Anzeige etwas auf der Zielseite buchst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen keine Nachteile beim Kauf und du unterstützt damit die Arbeit auf diesem Blog. Vielen Dank!

Das könnte dich auch interessieren:

Autofahren in den USA
» mehr
Autofahren in Maine
» mehr
Autofahren in Utah
» mehr
Einreise in die USA
» mehr
Interagency Pass – America the Beautiful
» mehr
Maut in den USA
» mehr
Anzeige

Tolle Ideen von getyourguide.com *

Schreibe uns deine Erfahrungen und Gedanken, damit auch andere Interessierte davon profitiern oder wir die Inhalte in diesem Artikel entsprechend anpassen können.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert